Preis:
12,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
 
 

Kirstin Schwarz will Rache

Kirstin Schwarz will die Verantwortlichen für den Mord an ihrer Schwester eigenhändig zur Strecke zu bringen. Doch der Anschlag misslingt.
 
Sybille Baecker, geb. 1970 in Niedersachsen, studierte BWL in Münster/Westf. und lebt heute südlich vor den Toren Stuttgarts. Sie arbeitete mehrere Jahre als IT-Prozessingenieurin und später als Pressereferentin eines Württembergischen Sportfachverbandes. Sie veröffentlichte mehrere Kriminalromane, 2013 erschien mit „Das Recht zu töten“ der erste Krimi der Kirstin-Schwarz-Reihe.

Kirstin Schwarz will Rache

Kirstin Schwarz will die Verantwortlichen für den Mord an ihrer Schwester eigenhändig zur Strecke zu bringen. Doch der Anschlag misslingt. Erst in letzter Sekunde kann Giorgio Paradi sie retten. Gio ist smart, durchsetzungsfähig, gutaussehend – und Boss einer geheimen Organisation. Doch wer steckt eigentlich hinter ihm? Nur eines ist sicher: Es gibt kein Zurück.


Kirstin Schwarz will Rache. Die Tochter ihrer Pflegeeltern wurde Opfer einer tödlichen Vergewaltigung. Dann kommen die Täter ungeschoren davon. Ihr Glaube an die Justiz ist zutiefst erschüttert. Kirstin hat nur noch ein Ziel: die Verantwortlichen eigenhändig zur Strecke zu bringen.

Doch der Anschlag misslingt und unversehens gerät die Rächerin ins Fadenkreuz eines übermächtigen Gegners. In letzter Sekunde kann Giorgio Paradi sie retten.

Giorgio ist smart, durchsetzungsfähig, gutaussehend – und Boss einer geheimen Organisation. Sie bietet Kirstin Unterstützung bei ihrem Rachefeldzug an. Doch wer steckt eigentlich hinter Giorgios Organisation? Und welchen Preis muss Kirstin für die Hilfe zahlen? Nur eines ist sicher: Es gibt kein Zurück.

Sybille Baecker, geb. 1970 in Niedersachsen, studierte BWL in Münster/Westf. und lebt heute südlich vor den Toren Stuttgarts. Sie arbeitete mehrere Jahre als IT-Prozessingenieurin und später als Pressereferentin eines Württembergischen Sportfachverbandes. Sie veröffentlichte mehrere Kriminalromane, 2013 erschien mit „Das Recht zu töten“ der erste Krimi der Kirstin-Schwarz-Reihe.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend