Preis:
29,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
 
 

Kurvenglück und Alpenglühen

Die Alpen lassen jedes Motorradfahrerherz höher schlagen. Heinz E. Studt zeigt die 100 schönsten Pässe: übersichtlich, informativ und topaktuell recherchiert.
 
 

Unser Kommentar zu "100 Alpenpässe mit dem Motorrad"

Fadenheftung
Heinz E. Studt, geboren 1958 in Osnabrück, lebt seit 20 Jahren in München. Als leidenschaftlicher Motorradfahrer und Fotograf hat er seine Passion zum Schwerpunkt seiner täglichen Arbeit als freier Journalist und Buchautor gemacht. Zahlreiche Veröffentlichungen und Bücher dokumentieren seine Motorradreisen in aller Welt. Und gleichwohl die exotische Ferne ihn vor allem im Winter immer wieder lockt, von Frühling bis weit in den Herbst hinein gehören vor allem Bayern und die Voralpen-Region direkt vor der eigenen Haustüre zum festen Bestandteil seiner unzähligen Motorradtouren.

Kurvenglück und Alpenglühen

Da wird die Tourenplanung zum Kinderspiel! Der passionierte Motorradfahrer Heinz E. Studt präsentiert die 100 schönsten Pässe der Alpen, von Frankreichs Seealpen über die Schweiz und Österreich bis ins kurvenreiche Herz Norditaliens. Genießen Sie Serpentinen, Spitzkehren, atemberaubende Rechts-Links-Kombinationen und grandiose Panoramen. Mit herrlichen Bildern, topaktuellen Detailkarten, ausführlichen Streckeninfos und speziellen Bikertipps. Vorsicht Suchtgefahr!

100 Alpenpässe mit dem Motorrad: Die schönsten Kurven in den Ost- und Westalpen. Da wird die Tourenplanung zum Kinderspiel! Der passionierte Motorradfahrer Heinz E. Studt präsentiert die 100 schönsten Pässe der Alpen, von Frankreichs Seealpen über die Schweiz und Österreich bis ins kurvenreiche Herz Norditaliens. Genießen Sie Serpentinen, Spitzkehren, atemberaubende Rechts-Links-Kombinationen und grandiose Panoramen. Mit herrlichen Bildern, topaktuellen Detailkarten, ausführlichen Streckeninfos und speziellen Bikertipps. Vorsicht Suchtgefahr!



Inhaltsverzeichnis

  1. Im Überblick– eine kurze Begriffserklärung

  2. Verkehrshinweise im Ausland

  3. Zur Geschichte der Alpen

  4. Riedbergpass (Allgäu)

  5. Oberjochpass (Allgäu)

  6. Achenpass (Oberbayern)

  7. Sudelfeld mitTatzelwurm (Oberbayern)

  8. Rossfeld-Höhenringstraße (Berchtesgadener Land)

  9. Radstädter Tauernpass (Salzburger Land)

  10. Katschbergpass (südl. Salzburger Land/Kärnten)

  11. Malta-Hochalmstraße (Kärnten)

  12. Turracher Höhenstraße (Kärnten/Steiermark)

  13. Nockalmstraße (Kärnten)

  14. Villacher Alpenstraße (Kärnten)

  15. Hochrindl Almenstraße (Kärnten)

  16. Flattnitzer Höhe (Kärnten)

  17. Gerlitzen Alpenstraße (Kärnten)

  18. Loiblpass (Kärnten/Oberkrain)

  19. Wurzenpass (Kärnten)

  20. Großglockner Hochalpenstraße (Salzburger Land/Kärnten/Osttirol)

  21. Felbertauernpass (Salzburg/Osttirol)

  22. Nassfeldpass oder Passo Pramollo (Kärnten/Udine)

  23. Plöckenpass oder Passo di Monte Croce (Osttirol/Friaul)

  24. Pass Thurn (Tirol/Salzburger Land)

  25. Dientner- und Filzensattel (Salzburger Land)

  26. Gerlospass (Tirol/Salzburger Land)

  27. Zillertaler Höhenstraße (Tirol)

  28. Brennerpass (Tirol/Südtirol)

  29. Kühtaisattel (Tirol)

  30. Ötztaler Gletscherstraße (Tirol)

  31. Timmelsjoch (Tirol/Südtirol)

  32. Hahntennjoch (Tirol)

  33. Fernpass (Tirol)

  34. Kaunertaler Gletscherstraße (Tirol)

  35. Hochtannbergpass (Vorarlberg/Bregenzerwald)

  36. Flexenpass (Vorarlberg)

  37. Faschinajoch (Vorarlberg)

  38. Brandnertal (Vorarlberg)

  39. Arlbergpass (Vorarlberg)

  40. Silvretta-Hochalpenstraße (Vorarlberg/Tirol)

  41. Reschenpass (Tirol/Vinschgau/Südtirol)

  42. Jaufenpass (Südtirol)

  43. Penser Joch (Südtirol)

  44. Staller Sattel (Osttirol/Pustertal)

  45. Grödner Joch – Passo di Gardena (Dolomiten)

  46. Passo di Valparola (Dolomiten)

  47. Passo di Falzarego (Dolomiten)

  48. Passo di Giau (Dolomiten)

  49. Passo di Campolongo (Dolomiten)

  50. Passo Sella – Sellajoch (Dolomiten)

  51. Passo di Fedaia (Dolomiten)

  52. Passo Pordoi (Dolomiten)

  53. Karerpass – Passo di Costalunga (Dolomiten)

  54. Nigerpass – Passo di Nigra (Dolomiten)

  55. Passo di Lavazé (Südtirol/Trentino)

  56. Passo Manghen (Südtirol/Trentino)

  57. Passo di Rolle (Trentino)

  58. Passo Campo Carlo Magno (Trentino)

  59. Passo del Tonale (Trentino)

  60. Passo di Gavia (Lombardei)

  61. Passo Aprica (Lombardei)

  62. Passo di Stelvio – Stilfser Joch (Lombardei/Südtirol)

  63. Forcola di Livigno (Lombardei)

  64. Passo di Foscagno (Lombardei)

  65. Gampenjoch – Passo delle Palade (Südtirol/Trentino)

  66. Mendelpass – Passo della Mendola (Südtirol/Trentino)

  67. Ofenpass – Pass dal Fuorn (Unterengadin)

  68. Umbrailpass (Engadin/Lombardei/Südtirol)

  69. Berninapass – Passo del Bernina (Oberengadin)

  70. Albulapass (Oberengadin)

  71. Flüelapass (Engadin)

  72. Julierpass – Pass dal Güglia (Engadin)

  73. Malojapass – Passo del Maloja (Engadin)

  74. Splügenpass – Passo dello Spluga (Graubünden/Lombardei)

  75. Passo del San Bernardino (Graubünden)

  76. Schwägalp und Chräzerenpass (Appenzell)

  77. Pragelpass (Schwyz/Glarus)

  78. Klausenpass (Uri/Glarus)

  79. Glaubenbüelenpass (Luzern)

  80. Oberalppass (Uri/Graubünden)

  81. Lukmanierpass – Passo del Lucomango (Graubünden/Tessin)

  82. St.-Gotthard-Pass – Passo San Gottardo (Uri/Tessin)

  83. Furkapass (Uri/Wallis)

  84. Grimselpass (Wallis/Berner Oberland)

  85. Jaunpass (Berner Oberland)

  86. Sustenpass (Uri/Bern)

  87. Nufenenpass – Passo della Novena (Wallis/Tessin)

  88. Simplonpass (Wallis/Piemont)

  89. Anniviers- und Zinal-Hochstraße (Wallis)

  90. Großer St.-Bernhard-Pass – Colle del Gran San Bernardo (Wallis/Aosta)

  91. Col de la Forclaz (Wallis/Savoyer Alpen)

  92. Col de la Croix de Fer (Rhône-Alpes/Seealpen)

  93. Col du Petit Saint-Bernard–Colle del Piccolo San Bernardo (Aosta/Isère)

  94. Col du Galibier (Hautes-Alpes/Seealpen)

  95. Col de l’Iseran (Savoie/Hautes-Alpes/Seealpen)

  96. Col du Glandon (Rhônes-Alpes/Seealpen)

  97. Col du Lautaret (Hautes-Alpes/Seealpen)

  98. Col de Vars (Hautes-Alpes/Haute-Provence)

  99. Col du Télégraphe (Haute-Savoie)

  100. Col de la Bonette mit Restefond (Haute-Provence)

  101. Col de Tende – Colle di Tenda (Seealpen/Ligurische Alpen)

  102. Col de la Cayolle (Seealpen)

  103. Grand Canyon du Verdon (Provence)

  104. Alphabetische Liste der Pässe

  105. Streckencharakter aller Pässe

  106. Ausgewählte Rundtouren

  107. Kärntner Achter mit Zugabe (Kärnten)

  108. Silvretta & More (Vorarlberg)

  109. Hohe Tauern intensiv (Tirol)

  110. Der Sella-Achter (Dolomiten)

Heinz E. Studt, geboren 1958 in Osnabrück, lebt seit 20 Jahren in München. Als leidenschaftlicher Motorradfahrer und Fotograf hat er seine Passion zum Schwerpunkt seiner täglichen Arbeit als freier Journalist und Buchautor gemacht. Zahlreiche Veröffentlichungen und Bücher dokumentieren seine Motorradreisen in aller Welt. Und gleichwohl die exotische Ferne ihn vor allem im Winter immer wieder lockt, von Frühling bis weit in den Herbst hinein gehören vor allem Bayern und die Voralpen-Region direkt vor der eigenen Haustüre zum festen Bestandteil seiner unzähligen Motorradtouren.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend