Preis:
25,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
 
 

Fleischgenuss für Fortgeschrittene

Ob saftiges Steak oder Schmorgericht: In diesem Fleischkochbuch erfahren Sie alles über den verantwortungsvollen Fleischgenuss. Mit 220 Rezepten.
 

Hersteller-Beschreibung "Christian"

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 
 

Unser Kommentar zu "Fleisch"

Fadenheftung
»Nicht einfach ein weiteres Rezeptbuch, sondern ein Lesekochbuch mit ausführlicher Warenkunde und Infos zur Tierhaltung. Für Menschen, die auch mal über den Tellerrand hinausschauen wollen.« Bayerisches Fernsehen, Mathias Flasskamp >>Umfangreiche Warenku
Der 31-jährige Simon Tress gilt als Philosoph unter den Bio-Spitzenköchen: Ganz bewusst macht er sich für nachhaltigen Genuss stark, der im Einklang mit der Natur steht. Aus Überzeugung und aus Liebe zur Qualität setzt er auf Bio-Produkte – vorzugsweise aus der Region. In seinen erfolgreichen Kochbüchern, in TV-Auftritten und im Biohotel-Restaurant Rose propagiert er eine moderne Landküche und den biodynamischen Gedanken, den seine Familie bereits seit 1950 lebt. Er arbeitet mit heimischen Zutaten und lässt den kreativen Umgang mit traditionellen Rezepten hochleben. Simon Tress wurde 2010 zur »Entdeckung des Jahres« (Magazin Weinwelt) und »Jungmanager des Jahres« (Top Hotel, Catering Inside und Küche) ausgezeichnet.

Georg Schweisfurth wurde 1959 in München geboren und ist im Ruhrgebiet aufgewachsen. Er hat wie sein Urgroßvater, Großvater und Vater das Metzgerhandwerk erlernt und ist Diplomvolkswirt. Gemeinsam mit seinem Vater hat er 1986 die Herrmannsdorfer Landwerkstätten bei München gegründet, die heute sein Bruder Karl leitet, und 1998 mit Freunden die Biosupermarktkette basic. Er leitet das Bio-Tagungs- und Veranstaltungshotel Gut Sonnenhausen mit eigenem Bio-Gartenbau und Schafhaltung. Außerdem ist er Kurator der Schweisfurth-Stiftung und Aufsichtsrat von greenpeace Deutschland e. V. in Hamburg und freier Autor.

Fleischgenuss für Fortgeschrittene

Wenn schon Fleisch, dann richtig! In diesem Fleischkochbuch erfahren Sie alles über den verantwortungsvollen Fleischgenuss. Wie wirkt sich z. B. artgerechte Haltung auf Qualität und Geschmack des Fleisches aus? 220 leckere Rezepte von Braten über Steak bis Schmorgericht geben Anregungen dazu, wie Sie das Beste aus Rind, Schwein, Lamm und Geflügel herausholen und dabei vom ganzen Tier so wenig wie möglich verschwenden. Sie werden staunen!

Fleischgenuss für Fortgeschrittene.Wenn schon Fleisch, dann richtig! In diesem Fleischkochbuch erfahren Sie alles über den verantwortungsvollen Fleischgenuss. Wie wirkt sich z. B. artgerechte Haltung auf Qualität und Geschmack des Fleisches aus? 220 leckere Rezepte von Braten über Steak bis Schmorgericht geben Anregungen dazu, wie Sie das Beste aus Rind, Schwein, Lamm und Geflügel herausholen und dabei vom ganzen Tier so wenig wie möglich verschwenden. Sie werden staunen!

Inhaltsverzeichnis
  1. VORWORT
  2. TAFELRUNDE
    • Gemeinsames Kochen und Essen
    • Das Bodenständige verfeinern
    • Weniger Fleisch mehr Genuss!
    • Die Sau muss aufgehen
    • Was ist gutes Fleisch?
    • Sie haben es in der Hand!
  3. REZEPTE
    • Schwein
    • Wurst machen
    • Haltbar machen
    • Rind
    • Räuchern
    • Lamm
    • Messer
    • Geflügel
    • Farcen und Füllungen
  4. Rezeptregister
  5. Sachregister
  6. Making-of
  7. Partner, Bezugsquellen, Dank
  8. Impressum
Der 31-jährige Simon Tress gilt als Philosoph unter den Bio-Spitzenköchen: Ganz bewusst macht er sich für nachhaltigen Genuss stark, der im Einklang mit der Natur steht. Aus Überzeugung und aus Liebe zur Qualität setzt er auf Bio-Produkte – vorzugsweise aus der Region. In seinen erfolgreichen Kochbüchern, in TV-Auftritten und im Biohotel-Restaurant Rose propagiert er eine moderne Landküche und den biodynamischen Gedanken, den seine Familie bereits seit 1950 lebt. Er arbeitet mit heimischen Zutaten und lässt den kreativen Umgang mit traditionellen Rezepten hochleben. Simon Tress wurde 2010 zur »Entdeckung des Jahres« (Magazin Weinwelt) und »Jungmanager des Jahres« (Top Hotel, Catering Inside und Küche) ausgezeichnet.

Georg Schweisfurth wurde 1959 in München geboren und ist im Ruhrgebiet aufgewachsen. Er hat wie sein Urgroßvater, Großvater und Vater das Metzgerhandwerk erlernt und ist Diplomvolkswirt. Gemeinsam mit seinem Vater hat er 1986 die Herrmannsdorfer Landwerkstätten bei München gegründet, die heute sein Bruder Karl leitet, und 1998 mit Freunden die Biosupermarktkette basic. Er leitet das Bio-Tagungs- und Veranstaltungshotel Gut Sonnenhausen mit eigenem Bio-Gartenbau und Schafhaltung. Außerdem ist er Kurator der Schweisfurth-Stiftung und Aufsichtsrat von greenpeace Deutschland e. V. in Hamburg und freier Autor.
»Nicht einfach ein weiteres Rezeptbuch, sondern ein Lesekochbuch mit ausführlicher Warenkunde und Infos zur Tierhaltung. Für Menschen, die auch mal über den Tellerrand hinausschauen wollen.«
Bayerisches Fernsehen, Mathias Flasskamp

>>Umfangreiche Warenkunde, vielfältige Rezepte und ein höchst informatives Küchengespräch rund ums Thema artgerechte Tierhaltung und verantwortungsvoller Genuss – hier bleiben keine Fragen offen.<<
Slow Food Magazin 05/2015

Unsere Empfehlungen

 
BBQ & Grill

29,95 € 19,99 € *

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend