Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
 
 

Die beste Aussicht in NRW: So weit das Auge reicht…

Bis zum Horizont und weiter: 30 abwechslungreiche Wanderungen zu den schönsten Logenplätzen der Natur zwischen Rhein und Weser
 
 

Unser Kommentar zu "Die besten Panorama-Wanderungen in Nordrhein-Westfalen"

Fadenheftung
Uli Auffermann, geboren 1960, verbrachte von Kindesbeinen an viel Zeit in den Allgäuer Bergen. Hüttenwirtoriginal Franz Fischer von der Tannheimer Hütte und natürlich die Freundschaft zu Anderl Heckmair, dem Erstbegeher der Eigernordwand, der in Oberstdorf zu Hause war, haben Auffermann geprägt und das Band zu den Bergen noch stärker gemacht. Auffermann ist Autor mehrerer Bücher wie auch ungezählter Publikationen, er schreibt unter anderem regelmäßig für die Zeitschrift »Bergsteiger«. Voller Empathie versteht er es immer wieder von der Schönheit und Erhabenheit der Allgäuer Alpen zu berichten

Die beste Aussicht in NRW: So weit das Auge reicht…

Bis zum Horizont und weiter! Die Landschaft zwischen Rhein und Weser ist reich an herrlichen Panoramapunkten. Die 30 schönsten und ungewöhnlichsten Touren dorthin finden Sie in diesem Buch. Sie führen auf den Kamm des Teutoburger Waldes, aber auch auf die höchste Abraumhalde des Ruhrgebiets. Sie geben den Blick frei auf die Weite des Münsterlands oder das »Land der tausend Berge«. Ein reich bebilderter Wanderführer zu den Logenplätzen der Natur.

Bis zum Horizont und weiter! Die Landschaft zwischen Rhein und Weser ist reich an herrlichen Panoramapunkten, weiß Autor Uli Auffermann. Die 30 schönsten und ungewöhnlichsten Touren dorthin präsentiert er hier. Sie führen auf den Kamm des Teutoburger Waldes, aber auch auf die höchste Abraumhalde des Ruhrgebiets und belohnen mit fantastischen Fernblicken und wahren Logenplätzen der Natur. Ein inspirierender Ideengeber für alle Genusswanderer.


Inhaltsverzeichnis

  1. Von Tecklenburg zu den Dörenther Klippen

  2. Von Billerbeck zum Longinusturm

  3. Zur schönsten Aussicht in den Baumbergen

  4. Von Klein Reken zum Schloss Lembeck

  5. Hermannsdenkmal und Externsteine

  6. Von Büren zur Wewelsburg

  7. Von Rinteln nach Porta Westfalica

  8. Auf die höchste Erhebung im Kreis Unna

  9. Im Landschaftspark Hoheward

  10. Auf die Halde Haniel

  11. Zur Burg Blankenstein

  12. Über den Ardeykammauf den Hohenstein

  13. Hengsteysee und Hohensyburg

  14. Durch den Hagener Stadtwald

  15. Nach Arnsberg zum Ehmsendenkmal

  16. Von Olsberg nach Bruchhausen

  17. Hinauf nach Wildewiese

  18. Von Bilstein nach Kirchveischede

  19. Von Attendorn zur Burg Schnellenberg

  20. In der Elfringhauser Schweiz

  21. Zum Wuppertaler Toelleturm

  22. Sengbachtalsperre und Schloss Burg

  23. Von Dhünn zum Hindenburgturm

  24. Von Hückeswagen zum Dom-Blick

  25. Bei Neunkirchen auf den Pfannenbergturm

  26. Hinauf zur Burg Blankenberg

  27. Mit dem Rheinsteig zum Drachenfels

  28. Von Bonn zum Rolandsbogen

  29. Von Lommersdorf nach Aremberg

  30. Von der Ruine Stolzenburg zum Kloster Steinfeld

  31. Burg Nideggen und der Rurstausee

Uli Auffermann, geboren 1960, verbrachte von Kindesbeinen an viel Zeit in den Allgäuer Bergen. Hüttenwirtoriginal Franz Fischer von der Tannheimer Hütte und natürlich die Freundschaft zu Anderl Heckmair, dem Erstbegeher der Eigernordwand, der in Oberstdorf zu Hause war, haben Auffermann geprägt und das Band zu den Bergen noch stärker gemacht. Auffermann ist Autor mehrerer Bücher wie auch ungezählter Publikationen, er schreibt unter anderem regelmäßig für die Zeitschrift »Bergsteiger«. Voller Empathie versteht er es immer wieder von der Schönheit und Erhabenheit der Allgäuer Alpen zu berichten

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend