Kathrin Schwarze-Reiter, Mary Dobson

Seuchen und Pandemien

Die die Welt verändert haben
Kathrin Schwarze-Reiter, Mary Dobson

Seuchen und Pandemien

Die die Welt verändert haben
NATIONAL GEOGRAPHIC
  • ISBN: 9783866907652
  • Erschienen am 18.05.2021
  • 272 Seiten
  • ca. 250 Abbildungen
  • Format 21,9 x 28,1 cm
  • Hardcover
36,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

Verfügbar

Produktinformationen "Seuchen und Pandemien"
Mary Dobson beschäftigt sich mit den Folgen von Seuchen für die Gesellschaft und den Spuren, die sie hinterlassen haben. Der »schwarze Tod« war der Inbegriff des Schreckens im Mittelalter. Allein der Name ruft bis heute Schaudern hervor. Als die Seuche im 14. Jahrhundert über Europa hinwegfegte, ließ sie ganze Landstriche entvölkert zurück. Auch Krankheiten wie Cholera, Typhus, Tuberkulose oder Grippe wirkten sich verheerend auf die Geschichte aus. Und noch heute fordern Seuchen Millionen von Menschenleben, vor allem in Entwicklungsländern.

Kathrin Schwarze-Reiter, Mary Dobson

Mary Dobson ist Medizinhistorikerin und Expertin für die Geschichte tropischer und ansteckender Krankheiten. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher und Artikel, die von akademischen Titeln bis hin zu Populärwissenschaft und Geschichte reichen. Sie hatte eine Reihe renommierter Forschungsstipendien inne und war Direktorin der Wellcome Unit für Geschichte der Medizin und Fellow des Green Templeton College in Oxford

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen