Secret Places Europa mit dem Wohnmobil

Traumhafte Ziele abseits des Trubels

Secret Places Europa mit dem Wohnmobil

Traumhafte Ziele abseits des Trubels
Bruckmann
  • ISBN: 9783734330704
  • Erscheint am 29.10.2024
  • 240 Seiten
  • ca. 340 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover mit Schutzumschlag
32,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 29. Oktober 2024

Produktinformationen "Secret Places Europa mit dem Wohnmobil"
Europa neu entdecken
Von der kurischen Nehrung bis ins griechische Attika, von den Stränden Biarritz bis in die Niedere Tatra: versteckte Traumziele für Camper.

Immer der Sonne nach und möglichst den Touristenmassen ausweichend. Wie ginge das besser als mit dem Wohnmobil? Spontan zu den schönsten und lohnendsten Zielen Europas reisen. Damit Sie auch die richtigen finden, folgen Sie einfach den Ideen und Inspirationen in diesem Reise-Bildband. Gekonnt lotst er Sie zu über 70 Secret Places in Europa, die sich perfekt für Wohnmobilisten eignen. Echte Insidertipps für Ihren Aufenthalt vor Ort inklusive!

  • Europa neu entdeckt: wunderschöne, unbekannte Reiseziele
  • Wanderungen, Kultur und Städtetrips: für jeden etwas dabei!
  • Mit zahlreichen Geheimtipps und nützlichen Adressen
  • Perfekt als Geschenk für Camper und Wohnmobilfans

Berghoff Jörg

Jörg Berghoff, geboren 1954, studierte Kunstgeschichte und Ethnologie, ist Winzermeister und Verlagsbuchhändler. Als freier Autor und Journalist führt er seit 1998 ein Pressebüro. Regelmäßige Reisen nach Australien und Tasmanien, Irland und Großbritannien. Als Reisejournalist vertraut mit vielen Ländern der Welt. Lebt bei Ansbach. Mehr unter: www.prberghoff.de

Müssig Jochen

Jochen Müssig (Text) war als Chefredakteur für diverse touristische Magazine verantwortlich und ist Autor für die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«, »Süddeutsche Zeitung«, »Die Welt« sowie zahlreiche weitere Zeitungen und Magazine im In- und Ausland. Für den Bruckmann Verlag hat er mehrere Bücher verfasst, etwa zu Australien, Thailand oder Kuba.

Kohl Margit

Margit Kohl arbeitete nach dem Studium der Neueren Deutschen Literatur, der Kommunikationswissenschaften und der Kunstgeschichte 19 Jahre lang als Redakteurin für die Süddeutsche Zeitung, wo sie lange Zeit auch das Reiseressort leitete. Im Anschluss war sie als stellvertretende Chefredakteurin des ADAC Reisemagazins tätig. Sie hat mehrere Bildbände publiziert und arbeitet heute als freie Journalistin und Autorin in München.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen