SCHIFF CLASSIC 03/14

SCHIFF CLASSIC 03/14

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 601403D
  • Erschienen am 20.06.2014
8,49

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Download im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Downloads"; dies kann bis zu 15 Minuten nach erfolgreicher Kaufabwicklung dauern. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "SCHIFF CLASSIC 03/14"
Freunde der Seefahrt aufgepasst! Lesen Sie spannende aktuelle Reportagen, historische Berichte, Nachrichten, packende Fotos, Gemälde und vieles mehr aus dem Spektrum maritimer Geschichte im zivilen wie im militärischen Bereich – einzigartig, hochwertig und von maritimen Spezialisten! Spannende Berichte aus der Geschichte von Seefahrt, Handels- und Kriegsmarine Packende Geschichten u?ber Schiffe und ihre Besatzungen Fundierte Beiträge rund um das Thema maritime Technik
Inhaltsverzeichnis
Titelthema
  • Teeklipper: Windhunde der Ozeane
    In 99 Tagen von China nach London
  • S.M.S. GOEBEN: im letzten Kampf unterlegen
    Ein Stu?ck verlorener Geschichte
Schiff & Zeit
  • Die Meuterei auf der BOUNTY
    Vor 225 Jahren begann die bekannteste Revolte der Seefahrtsgeschichte
  • Überlebenskünstler der Weltmeere
    P-Liner PASSAT als Denkmal in Travemünde
  • Der lange Weg in die Heimat
    Die Odysee der ERLANGEN im Jahr 1939
  • Dem Wind auf der Spur
    WINDVINDER: Forschungsschiff ohne Besatzung
Winkspruch
  • Neuigkeiten von den DGSM Regionalgruppen
    Neugründung und Reaktivierung
Maritime Technik
  • U 1 das erste U-Boot der Kaiserlichen Marine
    Die Anfänge deutscher U-Boot-Technologie
  • Ende einer Epoche
    STEFAN BARTORY: Letzter Repräsentant der Transatlantikreise
  • Maritime Geschichte zum Anfassen
    Amerikanische Museumsschiffe
Landgang
  • Abglanz einer Seemacht
    Die Marineabteilung des HGM in Wien
  • Tradition und Moderne
    Maritime Malerei: Peter Barthold Schnibbe
  • Bücherbord
    Maritime Buchneuheiten
  • „Das Schiff, mit dem ich kämpfe!“
    Warum sind Tätigkeitsabzeichen der Kriegsmarine so begehrt?
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen