Manfred Diekenbrock, Daniel Michalsky

Schienenverkehr an Mosel und Saar

Zwischen Dampfabschied und Halbstundentakt - Eisenbahngeschichte von 1960 bis heute
Manfred Diekenbrock, Daniel Michalsky

Schienenverkehr an Mosel und Saar

Zwischen Dampfabschied und Halbstundentakt - Eisenbahngeschichte von 1960 bis heute
Sutton
  • ISBN: 9783963033087
  • Erscheint am 11.05.2021
  • 128 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 11. Mai 2021

Produktinformationen "Schienenverkehr an Mosel und Saar"
Die Eisenbahnexperten Manfred Diekenbrock und Daniel Michalsky präsentieren rund 160 zumeist unveröffentlichte Fotografien, die eindrucksvoll die spannende Eisenbahngeschichte an Mosel und Saar zwischen 1960 und heute dokumentieren. Die beeindruckenden Aufnahmen zeigen die wichtigsten Strecken, Züge und Lokomotiven sowie Betriebswerke und Bahnhöfe. Ein Muss für alle Eisenbahnfreunde und Technikbegeisterten.

Manfred Diekenbrock, Daniel Michalsky

Manfred Diekenbrock geb. 1950, ist seit frühester Kindheit Bahnfan. Der Lehrer i.R.ist Vorsitzender des Vereins Eisenbahnfreunde On Wheels und beteiligt sich an der Organisation nostalgischer Sonderzüge

Die Liebe des Juristen Daniel Michalsky, geb. 1980, gilt Dieselfahrzeugen sowie nicht-elektrifizierten Bahnen. Gemeinsam haben sie sich mit erfolgreichen Eisenbahnbildbänden einen Namen gemacht

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen