Karlheinz Weichelt

Schalke

Alte Bilder erzählen
Karlheinz Weichelt

Schalke

Alte Bilder erzählen
  • ISBN: 9783954002788
  • Erschienen am 30.11.2018
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Schalke"
Nach dem großen Erfolg seines 2010 erschienenen Bildbandes „Schalke“ legt der leidenschaftliche Ansichtskartensammler Karlheinz Weichelt nun die lang ersehnte Fortsetzung vor und begibt sich erneut auf eine kurzweilige Reise in die Vergangenheit seiner Heimat.
Rund 200 bislang zumeist unveröffentlichte historische Fotografien und Ansichtskarten aus der Zeit zwischen 1900 und den 1960er-Jahren zeigen das Leben der Schalker zwischen Arbeit und Freizeit. Die beeindruckenden Bilder präsentieren spannende Ortsansichten aus den Stadtteilen Schalke sowie Schalke-Nord und erinnern an den harten Arbeitsalltag in der Gutehoffnungshütte, vormals Boecker & Comp., das Leben in der Rosenhügel-Siedlung, unvergessene- Gaststätten oder die großen Triumphe des FC Schalke 04 in der legendären Glückauf-Kampfbahn. Einzigartige Aufnahmen der riesigen Werksanlagen und seltene Ortsansichten wecken unzählige Erinnerungen an das muntere Treiben zwischen Kaiserstraße, Schalker Markt und König-Wilhelm-Straße.
Dieser liebevoll gestaltete Bildband ist ein Muss für alle, die sich für die Schalker Geschichte interessieren.

Karlheinz Weichelt

Karlheinz Weichelt ist ein echter Schalker Jung. Der langjährige Mitarbeiter bei ThyssenKrupp Electrical Steel sammelt seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlich historische Ansichtskarten von Schalke und hat sich durch mehrere erfolgreiche Ausstellungen in Gelsenkirchen einen Namen gemacht

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen
Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen (mindestens 5 Zeichen)

*Optionale Angaben