Herbert Taschler, Udo Bernhart

Sardinien – Zeit für das Beste

Highlights – Geheimtipps –Wohlfühladressen
Herbert Taschler, Udo Bernhart

Sardinien – Zeit für das Beste

Highlights – Geheimtipps –Wohlfühladressen
  • ISBN: 9783734311109
  • Erschienen am 26.07.2017
  • 288 Seiten
  • ca. 450 Abbildungen
  • Format 12,0 x 18,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
9,99 * -37,56% 16,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

*Neuer gebundener Verlagspreis

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Sardinien – Zeit für das Beste"
Handverlesene Autoren-Tipps und Empfehlungen für eine individuelle Reiseplanung, über 400 inspirierende Fotos und eine praktische Faltkarte zum Herausnehmen sorgen nicht nur für eine stressfreie Planung, sondern auch für einen entspannten Urlaub auf Sardinien. Stromern Sie über die Insel - von der mondänen Costa Smeralda über Hafenstädtchen wie Alghero bis hinunter ins geschichtsträchtige Cagliari. Wandern Sie im Landesinneren vorbei an Türmen und Burgen, entdecken Sie Menhire und geheimnisvolle Grotten. Und stärken Sie sich an der traditionell aromatischen Küche, genießen Sie Weine und das einfache Leben. So entdecken Sie neben den Highlights auch jede Menge Geheimtipps, die Ihren Urlaub unvergesslich machen. Und es bleibt dabei immer Zeit für authentische Restaurants oder Hotels und die besten Shopping-Hotspots.

Herbert Taschler, Udo Bernhart

Udo Bernhart arbeitet seit mehr als 35 Jahren als freier Fotograf und Fotojournalist. Im Vinschgau aufgewachsen und der Südtiroler Landschaft eng verbunden, führten ihn Aufträge in die ganze Welt: Feuerland, China, Alaska, Kamtschatka... Seine Aufnahmen sind in deutschen sowie internationalen Magazinen erschienen. Er hat zahlreiche Fotoreportagen und mehr als 100 Bildbände veröffentlicht. Er lebt abwechselnd im Vinschgau oder in Frankfurt am Main. Herbert Taschler, gebürtig in Toblach im Südtiroler Pustertal und seit über zwei Jahrzehnten in Kaltern und Eppan wohnhaft, bereist seit Jahren die italienische Halbinsel von Norden nach Süden und beobachtet vor?allem die Wein- und Gastronomieszene sehr aufmerksam. Als freier Fachpublizist, Gastrosoph und Sommelier verkostet, testet?und schreibt er für verschiedene Medien, unter anderen für den »Gambero Rosso«, Italiens tonangebenden Wein- und Restaurantführer

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen