Ernst-August Nebig

Sagenhaftes aus der Region Hannover

Ernst-August Nebig

Sagenhaftes aus der Region Hannover

  • ISBN: 9783866805354
  • Erschienen am 06.12.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 100 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Sagenhaftes aus der Region Hannover"
Der bekannte Autor Ernst-August Nebig hat für dieses Buch die interessantesten der sagenhaften Erzählungen aus der Region Hannover gesammelt. Besonders reich an diesen Erzählungen ist das zwischen Leine und Deister gelegene Calenberger Land, in dem sich fünf sagenumwobene Klöster befinden. Zudem erläutert er die historischen sowie naturkundlichen Hintergründe der Sagen und veranschaulicht sie mit über 50 bisher unveröffentlichten Fotografien.

Ernst-August Nebig

Ernst-August Nebig, Jahrgang 1935, absolvierte nach seiner Bundeswehrzeit eine Verwaltungsausbildung und baute im Anschluss die Pressestelle der Stadt Langenhagen auf. Nach zwölf Jahren als Pressesprecher der Stadt arbeitete er weitere 16 Jahre bei dem mittlerweile aufgelösten Niedersächsischen Landesverwaltungsamt in gleicher Funktion. Nebig ist amtlich bestallter Ortsheimatpfleger Langenhagens, Beirat der Stiftung Denkmalpflege der Region Hannover und seit nunmehr 24 Jahren Mitarbeiter des Kestnermuseums in Hannover. Bekannt auch als Journalist und freier Mitarbeiter des Langenhagener Echos veröffentlichte Nebig zahlreiche Artikel und Bücher zu regionalhistorischen Themen und wurde für sein Engagement unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

NEU
Der Brotdoc Der Brotdoc
24,99 €
Worms Worms
19,99 €
Moonshots Moonshots
49,99 €
Neuordnungen Neuordnungen
29,90 €
Angebot
Ziemlich genial Ziemlich genial
19,99 € * 39,24 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Im Bann der Bären Im Bann der Bären
24,99 € * 39,24 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Die Nationalparks der USA Die Nationalparks der USA
24,99 € * 49,06 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen