Gregor Zewe

Saarbrückens heimliche Königin

Die Königlich Preußische Bergwerksdirektion von den Anfängen bis zur Europa-Galerie
Gregor Zewe

Saarbrückens heimliche Königin

Die Königlich Preußische Bergwerksdirektion von den Anfängen bis zur Europa-Galerie
Sutton
  • ISBN: 9783963032516
  • Erschienen am 23.09.2020
  • 128 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Saarbrückens heimliche Königin"
Mit rund 160 historischen Fotografien dokumentiert Gregor Zewe die Geschichte eines der zentralen Gebäude der Saarbrücker Industriearchitektur: Die königlich-preußische Bergwerksdirektion prägt als Symbol der Montanindustrie das Saarbrücker Stadtbild bis in heutige Tage. Dieser Bildband zeichnet die gesamte Entwicklung bis hin zur Gegenwart, in der sie als Europa-Galerie die kauflustigen Massen anzieht, nach.

Gregor Zewe

Gregor Zewe, Jg. 1964, ist als Pressereferent und Werkredakteur der RAG im Saarland an zahlreichen Publikationen, Ausstellungen und Veranstaltungen zum Steinkohlebergbau im Saarland beteiligt. Seine Tätigkeit im Bergbau begann er 1991 bei der früheren Saarbergwerke AG. Neben Auszeichnungen für Publikationen zur Arbeitssicherheit erhielt er im Rahmen der Saarländischen Denkmalpflege den Anerkennungspreis für Journalisten 2006. Er arbeitete zudem an dem PR-Konzept „Bergbau. Unser Erbe“ mit, das die RAG mit der Berliner Agentur A&B one für die Nachbergbau-Ära im Saarland entwickelte. Die multimediale Ausstellung in der ehemaligen Maschinenhalle Duhamel wurde 2018 mit dem Goldenen „German Stevie Award“ im Bereich Reputationsmanagement prämiert.

Gregor Zewe (54) ist als Pressereferent und Werkredakteur der RAG im Saarland an zahlreichen Publikationen, Ausstellungen und Veranstaltungen zum Steinkohlebergbau im Saarland beteiligt, darunter der regionale Bestseller „Der Saarbergbau - Eine Zeitreise in Bildern“.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen