Preis:
14,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
 
 

Zentrum der neuen Wirtschaftsmacht

Der Reiseführer Peking führt Sie durch die ehemalige Hauptstadt der Kaiser und das Zentrum der neuen Wirtschaftsmacht.
 
 

Unser Kommentar zu "Peking – Zeit für das Beste"

Klebebindung PUR
Der Autor Jörg Pensin ging nach seinem Studium der Sinologie in München nach China. In Peking arbeitete er bei einem Radiosender und in der Reisebranche. Zurzeit ist er als freiberuflicher Journalist und Übersetzer tätig.

Der Fotograf Christoph Mohr kam über die Arbeit als Kameraassistent bei Dokumentar- und Spielfilmen zur Fotografie. Der Schwerpunkt seiner fotografischen Arbeit liegt im asiatischen Raum, insbesondere China und Myanmar: www.christophmohr-fotografie.de

Zentrum der neuen Wirtschaftsmacht

Peking war Hauptstadt der Kaiser und Hochburg der Revolution und ist nun Zentrum der neuen Wirtschaftsmacht. Kaum eine Stadt hat sich in den letzten einhundert Jahren so radikal verwandelt und verändert sich weiterhin so schnell wie Peking. Dieses Buch führt Sie zu sieben Stätten des Weltkulturerbes, durch erhabene Paläste und ruhige Hutong-Gassen, zum Wunderwerk der Chinesischen Mauer, abgelegenen Tempeln und kulinarischen Hochgenüssen. Jeder, der den Aufstieg Chinas verstehen möchte, muss hier anfangen.

Zentrum der neuen Wirtschaftsmacht. Peking war Hauptstadt der Kaiser und Hochburg der Revolution und ist nun Zentrum der neuen Wirtschaftsmacht. Kaum eine Stadt hat sich in den letzten einhundert Jahren so radikal verwandelt und verändert sich weiterhin so schnell wie Peking. Dieses Buch führt Sie zu sieben Stätten des Weltkulturerbes, durch erhabene Paläste und ruhige Hutong-Gassen, zum Wunderwerk der Chinesischen Mauer, abgelegenen Tempeln und kulinarischen Hochgenüssen. Jeder, der den Aufstieg Chinas verstehen möchte, muss hier anfangen.

Inhaltsverzeichnis
  1. Die Top Ten
  2. Zeit für Peking
  3. DIE ZENTRALE ACHSE
    • Der Tiananmen-Platz
    • Das Nationalmuseum
    • Der Himmelsaltar
    • Ahnentempel, Sun-Yat-sen-Park
    • Die Verbotene Stadt
    • Jingshan
    • Der Beihai-Park
    • Trommel- und Glockenturm
    • Die Hutongs von Gulou
    • Das Nationalstadion
  4. DER OSTEN
    • Die Östliche Kaiserstadt
    • Dongdan und Jianguomen
    • Hutongs um Dongsi
    • Guijie
    • Der Lamatempel
    • Konfuziustempel und Akademie
    • Der Altar der Erde
    • Das ehemalige Botschaftsviertel
    • Sanlitun und Chaoyang-Park
    • Dongyue Business District
  5. DER WESTEN
    • Dazhalan
    • Liulichang
    • Rindstraße und Umgebung
    • Fayuansi
    • Fuchengmen Nei
    • Der Vordere See
    • Die Residenz des Prinzen Gong
    • Die Hinteren Seen
    • Huguosi
    • Die Westliche Changan-Straße
    • Das Hauptstadtmuseum
    • Der Tempel der Weißen Wolken
    • Acht Große Stätten Badachu
    • Shijingshan
  6. DER NORDEN UND DER NORDWESTEN
    • Haidian-Mitte
    • Fünf-Pagoden-Tempel und
    • Tempel der Langlebigkeit
    • Der Alte Sommerpalast
    • Der Sommerpalast
    • Der Botanische Garten
    • Xiangshan der Park der
    • Duftenden Berge
    • Die Kunstbezirke 798 und
    • Caochangdi 798
  7. AUSFLÜGE IN DIE UMGEBUNG
    • Die Große Mauer
    • Die Ming-Gräber
    • Phoenix-Gipfel und Dajuesi
    • Wandern in den Bergen um Miyun
    • Guyaju und Longqing-Schlucht
    • Tempel in den Westbergen
    • Cuandixia
    • Zhoukoudian
    • Chengde
  8. REISEINFOS
    • Peking von A-Z
    • Peking speziell
    • Tipps für Kinder und Jugendliche
    • Kleiner Sprachführer
  9. Register
  10. Impressum
Der Autor Jörg Pensin ging nach seinem Studium der Sinologie in München nach China. In Peking arbeitete er bei einem Radiosender und in der Reisebranche. Zurzeit ist er als freiberuflicher Journalist und Übersetzer tätig.

Der Fotograf Christoph Mohr kam über die Arbeit als Kameraassistent bei Dokumentar- und Spielfilmen zur Fotografie. Der Schwerpunkt seiner fotografischen Arbeit liegt im asiatischen Raum, insbesondere China und Myanmar: www.christophmohr-fotografie.de

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend