Preis:
29,99 €
erscheint im September 2018
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Lost Places in Berlin

Die spektakulärsten Lost Places in der Spree-Metropole – brillant in Szene gesetzt.
 
 

Unser Kommentar zu "Verlassene Orte in Berlin"

Fadenheftung
Der studierte Medientechniker Daniel Boberg arbeitet als freiberuflicher Webentwickler in seiner Wahlheimat Berlin. In seiner Freizeit ist er entweder auf Fototour oder beglückt seine Fans mit neuen Fotoschätzen auf seinem Blog pixelgranaten.de und auf danielboberg.de.

Lost Places in Berlin

Zwischen Abriss und Verfall, Tristesse und morbidem Charme – die Fotografien des passionierten Fotografen Daniel Boberg entwickeln einen angenehm-schaurigen Sog, dem sich der Betrachter nicht entziehen kann. Ungewöhnliche Perspektiven von einst belebten Orten Berlins, an denen Menschen feierten, wohnten, kurten und arbeiteten, faszinieren ebenso, wie die sichtbare Endlichkeit der von Menschenhand geschaffenen Wirklichkeit erschüttert.

Der studierte Medientechniker Daniel Boberg arbeitet als freiberuflicher Webentwickler in seiner Wahlheimat Berlin. In seiner Freizeit ist er entweder auf Fototour oder beglückt seine Fans mit neuen Fotoschätzen auf seinem Blog pixelgranaten.de und auf danielboberg.de.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend