%
Preis:
14,95 €
10,00 € *
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
*) Neuer gebundener Verlagspreis

 
 

Fürth in aktuellen Bildern

Der Bildband zeigt die Schönheit der von Klassizismus, Historismus und Jugendstil geprägte Fürther Innenstadt ebenso wie die malerischen Außenorte.
 
Der Fürther Stadtheimatpfleger Dr. Alexander Mayer, Jahrgang 1960, engagiert sich in seiner Heimatstadt Fürth in zahlreichen Vereinen und Initiativen und war lange Jahre Vorsitzender des Altstadtvereins. Seinen Mitbürgern ist er durch eine Vielzahl von lokalhistorischen Publikationen, Vorträgen und Ausstellungen bestens bekannt.

Fürth in aktuellen Bildern

Auf brillanten Farbfotografien hat Stadtheimatpfleger Alexander Mayer die Schönheit seiner Geburtsstadt eingefangen. Sie führen in das kleinstädtisch anmutende Altstadtviertel St. Michael und in die von Klassizismus, Historismus und Jugendstil geprägte Innenstadt. Stimmungsvolle Aufnahmen zeigen die malerischen Außenorte mit ihren Schlössern, Dorfkirchen und Bauernhöfen. Eine ganz persönliche Liebeserklärung an eine hinreißende Stadt.


Fürth schmückt sich zu Recht mit zahlreichen Titeln: „Denkmalstadt“, „Solarstadt“, und „Wissenschaftsstadt“, aber auch „Stadt aus einem Guss“, „Dorf mit 115.000 Einwohnern“ und „Stadt der kurzen Wege“, nicht zuletzt: „Fränkisches Jerusalem“.

Auf brillanten Farbfotografien hat Stadtheimatpfleger Alexander Mayer die Schönheit seiner Geburtsstadt eingefangen. Sie führen in das kleinstädtisch anmutende Altstadtviertel St. Michael und in die von Klassizismus, Historismus und Jugendstil geprägte Innenstadt, die sich zwischen die Flussauen von Rednitz und Pegnitz schmiegt. Stimmungsvolle Aufnahmen zeigen die malerischen Außenorte mit ihren Schlössern, Dorfkirchen und Bauernhöfen.

Eine ganz persönliche Liebeserklärung an eine hinreißende Stadt.



Fürth is rightly called many names: “Town of Monuments”, “Town of Solar Technology”, and “Town of Science”, but also “Town From One Cast”, “Village with 115,000 Citizens”, “Town of Short Distances” and “Franconian Jerusalem”.

Alexander Mayer, official guardian of the town’s cultural heritage, depicts his native town with splendid colour photographs. This virtual walk through town starts in the almost provincial appearing historic town centre St. Michael, then continues in the town centre, where classicism, historism and art nouveau are predominant and which is located between the meadows of the rivers Rednitz and Pegnitz. The picturesque outskirts of the town with small castles, village churches and farms are illustrated with impressive pictures.

A very personal declaration of love for a captivating town.

Der Fürther Stadtheimatpfleger Dr. Alexander Mayer, Jahrgang 1960, engagiert sich in seiner Heimatstadt Fürth in zahlreichen Vereinen und Initiativen und war lange Jahre Vorsitzender des Altstadtvereins. Seinen Mitbürgern ist er durch eine Vielzahl von lokalhistorischen Publikationen, Vorträgen und Ausstellungen bestens bekannt.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend