Preis:
13,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Im Land der guten Hoffnung

Big Five, Spitzenweine, 3000 km Küsten und spannende Städte wie Kapstadt – Südafrika ist die pure Verführung und dieses Lesebuch ist Ihre Inspiration.
 
 

Unser Kommentar zu "Der kleine Südafrika-Verführer"

Fadenheftung
Roland F. Karl (Text) produziert seit 35 Jahren als freier Autor und Fotograf Reisereportagen für Printmedien, u.a. auch für »Die ZEIT«, »Stern«, »Handelsblatt« sowie verschiedene Reise-Magazine. Darüber hinaus ist er mit seinen Texten und Bildern an zahlreichen Buchpublikationen beteiligt. Südafrika hat er mehrfach bereist und neben der exotischen Flora und Fauna besonders die Bewohner des Landes in sein Herz geschlossen.

Dirk Bleyer (Fotos): Den Löwen Clarence aus der TV-Serie Daktari zu besuchen war Dirk Bleyers Ziel. Beim ersten Versuch kam er aber nur zwei Kilometer weit, bis die Polizei den damals Fünfjährigen aufgriff. Fünfzehn Jahre später führte ihn eine zweieinhalbjährige Entdeckungsreise durch 24 afrikanische Länder. Seitdem kehrte er immer wieder zurück, verbrachte gerade in den letzten Jahren neun Monate in Südafrika. Heute präsentiert er große Multivisionen, Bildbände sowie Fotokalender und veröffentlicht u.a. bei National Geographic und dem Stern.

Im Land der guten Hoffnung

Südafrika, die Welt in einem Land: Wer hier Urlaub macht, Kapstadt, die Küsten, Wüsten und subtropischen Wälder erkundet, wer den Tafelberg und den Krüger-Nationalpark besucht oder sich den Wind am Kap der Guten Hoffnung um die Nase wehen lässt, wird seinem Zauber verfallen. Dieses charmante und bilderreiche Reise-Lesebuch erzählt von Begegnungen, Genusstouren und besonderen Orten in Südafrika. Es ist Zeit für die schönste Reise Ihres Lebens!

Roland F. Karl (Text) produziert seit 35 Jahren als freier Autor und Fotograf Reisereportagen für Printmedien, u.a. auch für »Die ZEIT«, »Stern«, »Handelsblatt« sowie verschiedene Reise-Magazine. Darüber hinaus ist er mit seinen Texten und Bildern an zahlreichen Buchpublikationen beteiligt. Südafrika hat er mehrfach bereist und neben der exotischen Flora und Fauna besonders die Bewohner des Landes in sein Herz geschlossen.

Dirk Bleyer (Fotos): Den Löwen Clarence aus der TV-Serie Daktari zu besuchen war Dirk Bleyers Ziel. Beim ersten Versuch kam er aber nur zwei Kilometer weit, bis die Polizei den damals Fünfjährigen aufgriff. Fünfzehn Jahre später führte ihn eine zweieinhalbjährige Entdeckungsreise durch 24 afrikanische Länder. Seitdem kehrte er immer wieder zurück, verbrachte gerade in den letzten Jahren neun Monate in Südafrika. Heute präsentiert er große Multivisionen, Bildbände sowie Fotokalender und veröffentlicht u.a. bei National Geographic und dem Stern.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend