• Mai-Light: Ab 10,- € Einkaufswert liefern wir Ihre Bestellungen deutschlandweit versandkostenfrei
Ute und Peter Freier

Radeln und Wandern mit dem VVS

Unterwegs in der Region Stuttgart
Ute und Peter Freier

Radeln und Wandern mit dem VVS

Unterwegs in der Region Stuttgart
Silberburg
  • ISBN: 9783874076463
  • Erschienen am 15.04.2005
  • 168 Seiten
  • ca. 118 Abbildungen
  • Format 12,0 x 19,0 cm
  • Paperback
14,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Radeln und Wandern mit dem VVS"
Raus aus der Stadt ins Grüne, ganz bequem mit S- und U-Bahn, ohne Stau und Parkplatzsorgen - dazu will dieser Rad- und Wanderführer verleiten. 22 Radtouren und zehn kurze Wanderungen führen von S- und U-Bahn-Stationen im Gebiet des Verkehrverbunds Stuttgart (VVS) zu den schönsten Ausflugszielen der Region. Von den Bahnstationen aus lässt sich dann mit dem Rad oder zu Fuß die nähere Gegend erkunden: Die Weinberge und Schrebergärten in den Stuttgarter Außenbezirken, die Waldgebiete im Schurwald, im Schwäbisch-Fränkischen Wald und im Schönbuch, Stroh-, Korn- und Heckengäu, das Neckartal und seine Seitentäler. Jede der Touren bietet etwas Besonderes: einen Badesee oder Aussichtspunkt, ein empfehlenswertes Ausflugslokal mit Biergarten, ein interessantes Museum oder ein sehenswertes Städtchen. Es geht beispielsweise zum Ebnisee, zum Schlösschen Monrepos, nach Hochdorf zum Keltenfürsten, zum Kloster Lorch oder an der Enz entlang. Die 32 Ausflüge in Stuttgart und den angrenzenden Landkreisen sind Tages- und Halbtagestouren. Topographische Karten und detaillierte Tourensteckbriefe helfen bei der Vorbereitung. Aufgeführt werden Länge und Dauer der Strecke, Höhenunterschiede sowie Einkehr- und Grillmöglichkeiten unterwegs. Die erfahrenen Reise- und Wanderbuchautoren Ute und Peter Freier machen den Leser neugierig darauf, die Region Stuttgart einmal auf eine andere Art und Weise zu erkunden.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen