%
Preis:
12,99 €
5,00 € **
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
**) Preisbindung aufgehoben

 
 

Von saftigen Aprikosen und eisblauen Gletschern

Wenn es eine alpine Region der Superlative gibt, dann ist es das Oberwallis: mit 4000ern, Gletschern und Höhenwegen. On top gibt es Aprikosen und Wein!
 
 

Unser Kommentar zu "Bruckmanns Wanderführer Oberwallis"

Klebebindung PUR
Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit seiner Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen – Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag

Von saftigen Aprikosen und eisblauen Gletschern

Der berühmteste Alpengipfel? Das Matterhorn. Der längste Alpengletscher? Der Große Aletschgletscher. Die saftigsten Aprikosen? Drunten an der Rhone. Die vorzüglichsten Weine? An den Hängen darüber. Und alles zusammen findet sich im Oberwallis. Damit Wiesen und Rebberge ausreichend bewässert werden, haben die Walliser Bauern Kanäle ins felsige Gelände trassiert. Manche dieser Suonen ermöglichen heute genussvolle Höhenwanderungen. Dabei begleitet Sie Wanderpapst Eugen E. Hüsler. Per pedes natürlich!

Der berühmteste Alpengipfel? Das Matterhorn. Der längste Alpengletscher? Der Große Aletschgletscher. Die saftigsten Aprikosen? Drunten an der Rhone. Die vorzüglichsten Weine? An den Hängen darüber. Und alles zusammen findet sich im Oberwallis. Damit Wiesen und Rebberge ausreichend bewässert werden, haben die Walliser Bauern Kanäle ins felsige Gelände trassiert. Manche dieser Suonen ermöglichen heute genussvolle Höhenwanderungen. Dabei begleitet Wanderpapst Eugen E. Hüsler den Leser. Per pedes natürlich.


Inhaltsverzeichnis

  1. Auf das Brudelhorn

  2. Galmihornhütte

  3. Der Gommer Höhenweg

  4. Auf das Eggerhorn

  5. Rund um das Eggishorn

  6. Von der Riederfurka zum Eggishorn

  7. Im Vorfeld des Aletschgletschers

  8. Die Massa-Gletscherschlucht

  9. Zur Oberaletschhütte

  10. Auf das Sparrhorn

  11. Ins Gredetschtal

  12. Rund um Brig

  13. Der Stockalperweg

  14. Der Simplon-Höhenweg

  15. Der Höhenweg Simplon-Süd

  16. Der Sirwoltesee

  17. Corwetsch und die Gondoschlucht

  18. Von Visperterminen nach Visp

  19. Der Gsponer Höhenweg

  20. Zum Monte-Moro-Pass

  21. Der Europaweg (Nordabschnitt)

  22. Der Europaweg (Südabschnitt)

  23. Zermatter Spaziergang

  24. Zu Fuß auf den Gornergrat

  25. Über die Höhbalmen

  26. Ins Jungtal

  27. Die »Alte Suon« von Bürchen

  28. Zur Turtmannhütte

  29. Ins Baltschiedertal

  30. BLS-Höhenweg »Lötschberg-Süd«

  31. Die Lüegeru- und die Stägeru-Suone

  32. Die Ladu- und die Tatz-Suone

  33. Der Lötschberg

  34. Der Lötschentaler Höhenweg

  35. Zur Anenhütte

  36. Torrenthorn und Dalaschlucht

  37. Der Gemmipass

  38. Schwarzhorn und Gemmiweg

  39. Von Leukerbad nach Leuk

  40. Salgescher Weinberge und Pfynwald


    • Mit GPS-Daten zu jeder Tour zum Download unter: http://gps.bruckmann.de


Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit seiner Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen – Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend