Heino Neuber

Oelsnitz im Erzgebirge

Heino Neuber

Oelsnitz im Erzgebirge

  • ISBN: 9783866805781
  • Erschienen am 29.01.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Oelsnitz im Erzgebirge"
Der Steinkohlenbergbau in Oelsnitz bewirkte ab 1844 den Wandel vom Rittergutsdorf zur Bergbaustadt, Landschaft und Ort erhielten ein völlig neues Erscheinungsbild. Autor Heino Neubauer lädt mit rund 200 historischen Fotografien aus dem Zeitraum 1900 bis 1945 zu einer Wanderung durch die bewegte Geschichte der Stadt am Hegebach ein. Die einzigartigen Aufnahmen zeigen das Alltags- und Vereinsleben der Oelsnitzer und wecken unzählige Erinnerungen.

Heino Neuber

Heino Neuber, Jahrgang 1977, ist ein profunder Kenner der Ortsgeschichte. Der Museologe, der von frühester Kindheit an in Oelsnitz lebt, arbeitet im August Horch Museum in Zwickau und engagiert sich im Vorstand des Fördervereins Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge. Vielen Mitbürgern ist er durch eine Vielzahl von wissenschaftlichen und journalistischen Veröffentlichungen, so in der „Turmstütze“ oder den „Erzgebirgischen Heimatblättern“ bekannt. Auch die Sonderausstellung zu den Knappschaftsfahnen des Lugau-Oelsnitzer Reviers dürfte Vielen in Erinnerung sein

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen