Gudrun Sievers-Flägel

Nümbrecht und Schloss Homburg

Gudrun Sievers-Flägel

Nümbrecht und Schloss Homburg

  • ISBN: 9783897022690
  • Erschienen am 20.04.2018
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Nümbrecht und Schloss Homburg"
Die Geschichte Nümbrechts ist von jeher durch die historische Herrschaft Homburg eng mit dem ehemals sayn-wittgensteinschen Schloss Homburg verbunden. Dörfer und Bewohner pflegen bis heute ihre traditionelle Verbindung mit dem Schloss, das seit rund 75 Jahren als Museum des Oberbergischen Landes geführt wird.
Der vorliegende Bildband dokumentiert anhand von rund 250 zeitgenössischen Aufnahmen die Geschichte des Alltagslebens in der Nümbrechter Region zwischen dem ausgehenden 19. Jahrhundert und den frühen siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts.
Die Originalfotos und historischen Postkarten stammen aus öffentlichen Beständen sowie aus Privatbesitz und sind bislang größtenteils noch nicht veröffentlicht worden.
Dieser Bildband lädt ein zum Erinnern, zum Neu- und Wiederentdecken.

Gudrun Sievers-Flägel

Dr. Gudrun Sievers-Flägel wurde 1953 geboren. Die promovierte Kulturwissenschaftlerin ist seit 1986 als Museumsdirektorin und Kulturamtsleiterin des Oberbergischen Kreises tätig. Sie engagiert sich in zahlreichen Vereinen und Initiativen und ist ihren MitbürgerInnen durch eine Vielzahl an Ausstellungen und Publikationen bestens bekannt.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen