Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Peter Sandbiller, Manfred Frust, Silvia Huth

Not macht erfinderisch - Ein Jahrtausend Arbeit im Schwarzwald. Ein Ausflugsführer

Not macht erfinderisch
19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auf die kontrastreiche und spannungsgeladene Wirtschaftsgeschichte des Schwarzwalds trifft das bekannte Sprichwort „Not macht erfinderisch”... mehr
Produktinformationen "Not macht erfinderisch"
Auf die kontrastreiche und spannungsgeladene Wirtschaftsgeschichte des Schwarzwalds trifft das bekannte Sprichwort „Not macht erfinderisch” besonders zu. Unter diesem Motto präsentiert dieser ungewöhnliche Ausflugs- und Kulturführer die beliebte Urlaubsregion unter einem ganz neuen Blickwinkel. Die Autoren zeigen, wie die Schwarzwaldbauern und Tausende von Heimarbeiter ihr Brot verdienten, während Feudalherren und Industrielle mit Bergbau, Holzhandel, Papier- und Textilindustrie reich wurden. Üppig bebildert begleitet der Band wagemutige Flößer, schaut Uhrmachern und Orgelbauern über die Schulter und lauscht in den Badestuben der traditionsreichen Kurorte. Ein umfangreicher Serviceteil mit mehr als 200 Adressen rundet den Ausflugsführer ab. Ein Buch, das zum Schmökern einlädt und Anregungen für eigene Entdeckungen gibt.
Peter Sandbiller, Manfred Frust, Silvia Huth
Peter Sandbiller, geboren 1962 in Koblenz, arbeitet seit 1988 als freiberuflicher Fotograf für zahlreiche Tageszeitungen und Verlage. Seit 1991 ist... mehr
Peter Sandbiller, Manfred Frust, Silvia Huth

Peter Sandbiller, geboren 1962 in Koblenz, arbeitet seit 1988 als freiberuflicher Fotograf für zahlreiche Tageszeitungen und Verlage. Seit 1991 ist er auch auf Luftbildfotografie spezialisiert. Er lebt in Karlsruhe

Manfred Frust, 1947 in der Porzellanstadt Selb geboren, lernte nach Jurastudium und Staatsexamen bei der Süddeutschen Zeitung in München den Journalistenberuf. Ein Stellenangebot lockte den Oberfranken 1982 nach Baden, das zu seiner neuen Heimat wurde. 1990 ließ er sich als freier Journalist und Autor zusammen mit seiner Ehefrau, der Hörfunk-Reporterin Silvia Huth, in der Nähe von Rastatt nieder. Von dort aus erwandern sie gerne den Schwarzwald, die Pfalz und das benachbarte Frankreich, ein Hobby, dem sie sich jetzt im Ruhestand vermehrt widmen wollen – ohne das Schreiben darüber ganz aufzugeben

Silvia Huth ist 1954 in Niederbayern geboren, hat in München Amerikanistik und Kommunikationswissenschaft studiert und bei verschiedenen Privatradios gearbeitet. Seit 1990 lebt sie in der Nähe von Karlsruhe, wo sie zwanzig Jahre lang als Hörfunk-Reporterin für den Südwestrundfunk tätig war. Vor allem aber lernte sie hier ihren Ehemann, den Zeitungsjournalisten Manfred Frust kennen. Über ihn fand sie auch den Weg vom „O-Ton“ zum Schreiben, dem sich beide jetzt im Ruhestand vermehrt widmen wollen – soweit neben ihren langen Wanderungen im Schwarzwald und in Frankreich dazu Zeit bleibt

Produktdetails

  • ISBN: 9783874078948
  • Erschienen am 15.10.2010
  • Silberburg Verlag
  • 208 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 14,5 x 21,5 cm
  • Hardcover

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen

Borna
Borna
19,99 €
Bilderbuch Schwäbische Alb
Bilderbuch Schwäbische Alb
14,99 € * 29,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Kleeorg un Kleeopatra
Kleeorg un Kleeopatra
3,99 € ** 9,95 €
**Preisbindung aufgehoben
Kleeorg ond Kleeopatra
Kleeorg ond Kleeopatra
3,99 € ** 9,95 €
**Preisbindung aufgehoben
Paris Patisserie
Paris Patisserie
14,99 € * 24,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend