Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Sascha Windholz, Günter Wagensommerer

Neulengbach - Leben in fünf Staaten und an einem Ort

Neulengbach
19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Während im Zentrum von Neulengbach das Gewerbe blühte, bestimmten seit Jahrhunderten Ackerbau und Viehzucht den Alltag der Umgebung. Das Leben der... mehr

Produktinformationen "Neulengbach"

Während im Zentrum von Neulengbach das Gewerbe blühte, bestimmten seit Jahrhunderten Ackerbau und Viehzucht den Alltag der Umgebung. Das Leben der Menschen in den Dörfern änderte sich jedoch im 20. Jahrhundert dramatisch durch Krieg und Industrialisierung sowie die Mechanisierung der Landwirtschaft. Über 200 bisher unveröffentlichte Aufnahmen des Hobbyfotografen Josef Mayer (1882-1977) erzählen von diesem Wandel.
Sascha Windholz, Günter Wagensommerer
Sascha Windholz wurde 1962 in Wien geboren. Der Museumspädagoge, Ausstellungsgestalter und Grafiker ist seit 1998 für die grafische Betreuung der... mehr

Sascha Windholz, Günter Wagensommerer

Sascha Windholz wurde 1962 in Wien geboren. Der Museumspädagoge, Ausstellungsgestalter und Grafiker ist seit 1998 für die grafische Betreuung der Österreichischen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft verantwortlich. Er arbeitete als Gestalter für die von Elisabeth Leinfellner kuratierten Wittgenstein-Ausstellungen in Kirchberg am Wechsel (1997) und Trattenbach (1999). Zudem ist hat er mit Elisabeth Leinfellner das Buch „Ludwig Wittgenstein. Ein Volksschullehrer in Niederösterreich” veröffentlicht, 2005 erschienen im Sutton Verlag. In der Vergangenheit ist er mit zahlreichen weiteren Publikationen und Ausstellungen hervorgetreten

Günter Wagensommerer ist ein profunder Kenner der Regionalgeschichte und ist in der Vergangenheit bereits mit zahlreichen Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte Neulengbachs hervorgetreten. Er initiierte den Egon-Schiele-Weg, der 2014 zum Themenweg des Jahres ernannt wurde und hat sich für die Erforschung und die Erinnerung des Wirkens von Egon Schiele in Neulengbach bleibende Verdienste erworben

Produktdetails

  • ISBN: 9783897027541
  • Erschienen am 14.03.2016
  • Sutton Verlag
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen
*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend