Sven Fennema, Christoph Gunkel

Neuland

Eroberungen der Natur
Sven Fennema, Christoph Gunkel

Neuland

Eroberungen der Natur
  • ISBN: 9783954162055
  • Erschienen am 24.05.2017
  • 240 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 26,8 x 28,9 cm
  • Hardcover mit Leineneinband
50,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Neuland"
Wenn der Mensch geht, holt sich die Natur den Raum zurück. Sven Fennema, Meister der Lost-Places-Fotografie, reiste durch Deutschland und die Nachbarländer und setzte solche Szenen ins Bild: von Bäumen überwucherte Industriestätten, überwachsene Dörfer, inwändig begrünte, geheimnisvolle Wohnzimmer. Entstanden ist ein Prachtband mit der bildgewaltigen Vielfalt des Verfalls vergessener Orte und Plätze: zauberhaft, verstörend und geschichtenreich.

Sven Fennema, Christoph Gunkel

Sven Fennema, 1981 geboren, kam 2007 als Autodidakt zur Fotografie und nimmt seit 2009 an nationalen und internationalen Ausstellungen und Publikationen teil. Viele Reisen führten ihn zu verlassenen Orten in ganz Europa. Nach dem erfolgreichen Bildband »Nostalgia« fokussiert er sich hier auf die Symbiose von Architektur und Natur. Seine Bilder werden auch von der Galerie Lumas vertreten. Er lebt in Krefeld

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen