Susanne und Günter Künkele

Naturerbe Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Streifzüge durch eine außergewöhnliche Landschaft
Susanne und Günter Künkele

Naturerbe Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Streifzüge durch eine außergewöhnliche Landschaft
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Silberburg
  • ISBN: 9783874077903
  • Erschienen am 15.10.2008
  • 176 Seiten
  • ca. 205 Abbildungen
  • Format 24,0 x 22,0 cm
  • Hardcover
22,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Sie können den Artikel vorbestellen.

Produktinformationen "Naturerbe Biosphärengebiet Schwäbische Alb"
Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb reiht sich ein in die illustre Gesellschaft der spektakulärsten Naturräume der Welt. Kein Wunder also, dass diese Landschaft mit dem Prädikat »UNESCO-Biosphärenreservat« geadelt wurde. Welcher Art aber sind die naturräumlichen Besonderheiten tatsächlich, die das 850 Quadratkilometer große Gebiet zwischen Weilheim an der Teck, Reutlingen, Zwiefalten und Schelklingen so einzigartig machen? Atemberaubende Aufnahmen und kenntnisreiche Beschreibungen von Fauna, Flora und geologischen Phänomenen veranschaulichen kompakt und verständlich, warum die mittlere Alb mit ihrem »Herzen«, dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen, zu Recht in die Weltliga der Biosphärenreservate gehört. Der Fotograf und Autor des Bandes, Günter Künkele, kennt das Gebiet wie seine Westentasche, kaum ein Naturphänomen ist vor seiner Kamera sicher. Sein Fokus richtet sich dabei sowohl aufs große Ganze, also auf die Landschaft und ihre vielfältigen Formationen, als auch aufs Detail, auf Tiere und Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung. Selbst erfahrene Alb-Besucher werden staunen!
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen