Alfred Flögel

Mölln - Eine Rückblende

Alfred Flögel

Mölln - Eine Rückblende

  • ISBN: 9783897020832
  • Erschienen am 17.11.2017
  • 136 Seiten
  • ca. 204 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
20,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Mölln - Eine Rückblende"
Mölln ist eine muntere Kleinstadt, landschaftlich reizvoll mitten im Naturpark Lauenburgische Seen gelegen. Seit dem Beginn der Fotografie ist es möglich, sich von den Menschen, die das Schicksal von Mölln mitgestaltet haben, ein genaueres Bild zu machen. Alfred Flögel dokumentiert in seinem Bildband das Leben der Stadt im Zeitraum von ca. 1860 bis 1960.

Alfred Flögel

Der Möllner Heimathistoriker Alfred Flögel wirkt unter anderem als Vorsitzender der Till-Eulenspiegel-Gilde zu Mölln, ist Mitglied des Heimatbundes und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg und engagiert sich seit Jahrzehnten im Freundeskreis Möllner Museum. Daneben ist Flögel durch zahlreiche Publikationen und Vorträge zur Lauenburgischen und Möllner Geschichte hervorgetreten

Zuletzt angesehen