MODELL FAN 05/15

MODELL FAN 05/15

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 571505D
  • Erschienen am 24.04.2015
5,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PDF-Download nach Kauf im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Diese können Sie per Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "MODELL FAN 05/15"
In ModellFan finden Sie jeden Monat neu: Topaktuelle Vorstellung aller Plastikmodellbau-Neuheiten mit über 400 exzellente Modell-Fotos Umfangreiche Bauberichte von Flugzeugen, Militär- und Zivilfahrzeugen, Schiffen und Figuren Klebe-, Lackier-, Umbau- und Veredelungstechniken ausführlich erklärt
Inhaltsverzeichnis
Flugzeuge
  • Doch baubar: Heinkel He 111C
    Es gibt Modelle, die im Rufe stehen, schwer oder kaum baubar zu sein. Auch Rodens 1:72er-Kit der Heinkel He111C ist so ein Bausatz. Was steckt dahinter?
  • Doppeltes Lottchen: Douglas A-4E Skyhawk
    Was, wenn man sich nicht für eine Bemalungsvariante entscheiden kann? Reimund Schäler präsentiert das gleiche Flugzeug in zwei spannenden Farbvarianten.
  • Klassiker mal anders: Lancaster B Mk. II
    Eine mit Sternmotoren ausgerüstete Lanc kann sowieso schon als Modellbesonderheit gelten. Doch wie sieht sie erst aus, wenn man sie noch mit zahlreichen Zurüstteilen aufwertet?
  • Farbprofil: Fw190 A-4
    Eine besondere Farbvariante des berühmtesten deutschen Kolbenjägers des Zweiten Weltkriegs von Herbert Ringlstetter.
Militär
  • Total verdreckt: M16 Multiple Gun Motor Carriage
    Wer ein Fahrzeug historisch korrekt in einer Winterschlacht darstellen will, muss den Schrittwagen, alles total zu verschmutzen. Dirk Fries schlägt diesen Weg ein.
  • Lückenschluss: Pz.Kpfw. III Ausf. B
    Aus neuen Formen verdient zum „Modell des Jahres“2015 gewählt, zeigt Frank Schulz, warum der Bausatz des seltenen Panzer III Ausf. B so überzeugt.
Zivilfahrzeuge und Motorräder
  • Rostlaube: VW Bulli T2
    Gewollt extrem verwitterte Fahrzeuge, bei denen Technik und Räder top sind – das lässt sich natürlich auch im Modell darstellen. Michael Schneider zeigt Step-by-Step,wie’s geht.
Schiffe
  • Farbspiele: Trumpeters ROMA
    Wie macht man aus einem sehr guten Modell ein Überragendes? Wie lässt sich ein möglichst realistischer Eindruckerzeugen? MODELLFAN verrät die Tricks eines ganz großen Meisters des Modellschiffsbaus.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen