• Vom 05.12. bis 06.12.2020 erhalten Sie Ihre Bestellungen deutschlandweit versandkostenfrei! Alle lieferbaren Titel werden schnellstmöglich versendet.
Werner Haueisen

Glauchau

Meine Heimatstadt
Werner Haueisen

Glauchau

Meine Heimatstadt
  • ISBN: 9783954002733
  • Erschienen am 17.02.2016
  • 128 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
18,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Glauchau"
Die liebenswerte Muldenstadt Glauchau lag dem passionierten Lehrer, Autor und Ortschronisten Werner Haueisen als Lebens- und Lernort, eben als Heimatstadt, besonders am Herzen. In einzigartiger Weise hat er die Geschichte seiner Stadt in sieben erfolgreichen Bildbänden dokumentiert. Diese reich bebilderte Fortsetzung mit über 230 Fotos aus Privatarchiven und der eigenen Sammlung beschließt nun sein Lebenswerk. Werner Haueisen erzählt vom früheren Leben in den Schlössern Forder- und Hinterglauchau, schlägt den Bogen in heutige Tage, da die einstigen Residenzen der Schönburger die Gäste mit Schloss-Spektakel, Museum, Konzerten und Kräuterhexenstube zum Besuch einladen. Er führt den Betrachter in die aufstrebende Stadt der Wende zum 20. Jahrhundert, besucht mit ihm den Markttag, schlendert durch das Villenviertel und vorbei an alteingesessenen Geschäften. Aufschlussreich und amüsant illustriert er die Lebensgewohnheiten der Menschen von damals mit alten Annoncen. Natürlich kommt der Alltag der Glauchauer nicht zu kurz, wenn Kindheit und Schulzeit im Mittelpunkt der Bilder stehen. Schließlich begegnet der Leser zahlreichen Persönlichkeiten, die für ihre Stadt lebten und wirkten. Diese Zeitreise durch über hundert Jahre Glauchauer Geschichte lädt ein zum Erinnern, Nachdenken und Entdecken

Werner Haueisen

Der gebürtige Glauchauer Werner Haueisen war gelernter Wollstoffmacher, Textil-Ingenieur, Autor und Hobbyhistoriker. Von 1953 bis 1990 arbeitete er als Oberlehrer in der Betriebsschule der VEB Textilwerke Palla Glauchau. Zu seinen Hobbys zählten Reisen, Fotografieren, Gärtnern und die Tätigkeit als Ortschronist

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen