Mein Atelier Aquarellmalerei Bäume

Stimmungsvolle Bilder Step by Step in neuer Technik malen

Mein Atelier Aquarellmalerei Bäume

Stimmungsvolle Bilder Step by Step in neuer Technik malen
Christophorus
  • ISBN: 9783862304523
  • Erscheint am 22.03.2023
  • 96 Seiten
  • ca. 110 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 22. März 2023

Produktinformationen "Mein Atelier Aquarellmalerei Bäume"
Stimmungsvolle Landschaftsbilder als Aquarell malen
Bäume sind als einzelnes Motiv, Baumgruppe oder Waldstück ein immer wiederkehrendes Element in Landschaftsbildern. Werner Maier erklärt in diesem Aquarell Workshop, wie man die eigenen Kompositionen mit ihnen gestalten kann und zeigt dabei eine Spritztechnik mit Aquarell Farben, die er speziell für die Baumdarstellungen entwickelt hat. Die lichtdurchflutete Leichtigkeit der Aquarellschichtenerleben Siemit keiner anderen Maltechnik. Gespritzte Punkte verschleiern oft das darunter Liegende und machen es dadurch erst interessant.
  • Kompakter Workshop zum Malen von Bäumen und Sträuchern in Aquarell
  • Aquarellmalerei Schritt für Schritt: Fundierte Vermittlung der Grundlagen
  • Bäume malen mit einer neuen Spritztechnik
  • Für Anfänger, geübte und fortgeschrittene Hobbykünstler

Maier Werner

Nach dem Studium der Malerei und Kunsterziehung an der Akademie der Bildenden Künste in München unterrichtete Werner Maier viele Jahre an der Meisterschule für Akt- und Figürliches Zeichnen und Malerei. Anschließend übernahm er Lehraufträge an der Akademie der Bildenden Künste in München. Heute arbeitet er als freischaffender Künstler. Als erfahrener Dozent gibt er seine Leidenschaft für die Malerei und sein fundiertes Wissen über die Maltechniken weiter. Er bietet fortlaufende Kurse, deutschlandweit stattfindende Workshops sowie Malreisen im In- und Ausland an. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Zeitschriftenartikel.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen