• Vom 05.12. bis 06.12.2020 erhalten Sie Ihre Bestellungen deutschlandweit versandkostenfrei! Alle lieferbaren Titel werden schnellstmöglich versendet.

Lok Magazin 09/18

Lok Magazin 09/18

  • ISBN: 521809
  • Erschienen am 17.08.2018
7,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Lok Magazin 09/18"
Lok Magazin berichtet Monat für Monat ausführlich über das aktuelle und das historische Bahngeschehen, über Lokomotiven und Triebwagen. In jedem Heft: Über 100 brillante Eisenbahnbilder Umfassende Reportagen und aktueller Journalteil Kenntnisreiche Fahrzeugporträts
Inhaltsverzeichnis
P E R S P E K T I V E N
  • Über’s Wasser
    Eisenbahntrajekte sind in Deutschland selten geworden. Das ist eigentlich schade, denn die Fährbetriebe an Ost- und Bodensee boten immer wieder interessante Motive
  • Frage des Monats
    Weniger Sitzplätze, dafu?r mehr (Stehplatz-) Kapazitäten – so will die Mu?nchner S-Bahn mehr Fahrgäste in ihren modernisierten Zu?gen transportieren. Ein Fortschritt?
  • Nichts ist unmöglich
    „Eilzug“, das klingt auf Anhieb griffig und leicht einzuordnen. Aber von wegen: Bei der Bundesbahn entfaltete diese Zuggattung ein farbenfrohes Eigenleben zwischen Fern- und Nahverkehr
  • Schlusspunkt
    Bw-Idylle in Bestwig im Sauerland, eingefangen im Sommer 1980
S T R E C K E N & B E T R I E B
  • Aktuell
    MRB: Konzept fu?r mehr Betriebsqualität 32 Wieder Zu?ge nach Burglengenfeld 35 Museum: Gericht kippt Fahrverbot 38 Zwei Fernverkehrslinien fu?r BLS 41
  • Engstellen im Oleftal
    Einer hat sich vermessen: Die Stu?tzmauer einer Straße geriet zu nah an die Bahn. Das brachte den Ausflugsverkehr auf der Strecke Kall – Hellenthal in Gefahr
  • Ru?ckgrat der Montanindustrie
    Wasserstraßen und Schienenwege – ohne diese beiden wäre die industrielle Revolution nicht möglich gewesen. Sie sorgten fu?r Aufschwung. Die Geschichte der Dortmunder Hafenbahn belegt das
  • Extrem lange Berufszu?ge
    Dieselbetrieb in der Pfalz (Teil 2): Die Jahre von 1975 bis 1995, die Zeit nach dem Ende des Dampflokeinsatzes
  • Aufschwung und Niedergang
    Vergessene Strecken: Die Muldentalbahn von Glauchau u?ber Rochlitz und Großbothen nach Wurzen
FA H R Z E U G E
  • Aktuell
    Der Desiro HC ist voll im Plan Modernisierte 423 in Mu?nchen MRCE-vectron bei den ÖBB
  • Auf Schiene und Straße
    Unser Fahrzeugporträt: Der Schi-Stra-Bus und die „Revolution“ des DB-Nebenbahn - dienstes zu Beginn der 1950er-Jahre
  • Das historische Bild
    Fahrzeug-Vielfalt in Gu?nzburg
  • La Signorina
    Bis heute existieren noch 25 Dampfloks der Reihe 625 in Italien. Eine davon steht in der Toskana gelegentlich unter Dampf
  • Episode im Westfälischen
    Zwei Jahre beheimatete das Bw Hagen- Eckesey die vier vormals Nu?rnberger E 19. Doch glu?cklich wurde man nicht. Dr. Rolf Löttgers erklärt, warum das so war
  • Mit 500 PS
    Die polnischen Schlepptriebwagen der Gattung SN 61
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen