Lok Magazin 06/20

Lok Magazin 06/20

GeraMond
  • ISBN: 522006
  • Erschienen am 22.05.2020
7,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Lok Magazin 06/20"
Lok Magazin berichtet Monat für Monat ausführlich über das aktuelle und das historische Bahngeschehen, über Lokomotiven und Triebwagen. In jedem Heft: Über 100 brillante Eisenbahnbilder Umfassende Reportagen und aktueller Journalteil Kenntnisreiche Fahrzeugporträts
Inhaltsverzeichnis
Perspektiven
  • Feudaler Luxus
    Der Orient-Express war der erste Luxuszug in Europa. Das Umfeld der Fahrgäste musste entsprechend feudal sein
  • Frage des Monats
    Braucht Deutschland ein Krisennetz?
  • Das historische Bild
    Dm 38043 auf der Siegerbrücke Herchen
  • Jetzt und einst
    Eichenberg: Der „doppelte Hosenträger“ an der Südeinfahrt des Bahnhofes
  • Durch die Sahara
    Die mauretanische Erzbahn betreibt eine mehr als 700 Kilometer lange Wüstenstrecke
  • Schlusspunkt
    218 409 passiert mit einem RE nach Lindau einen Bahnübergang bei Wattenweiler
Rubriken
  • Leserbriefe, Händler, Impressum
  • Vorschau
Aktuell
  • Deutschland
    Deutsche Bahn: Fernverkehr auf Umwegen
  • Deutschland
    Eurobahn: Murrbahn-Ersatzverkehr endet
  • Österreich / Schweiz
    ÖBB: Corona wirbelt Bahnverkehr auf
  • Österreich / Schweiz
    TPF: Kehre ?Châtel-St-Denis ist Geschichte
  • Weltweit
    Großbritannien: Bahnbetrieb verstaatlicht
  • Museums- & Touristikbahnen
    Bahnbetriebe Blumberg: V36 vor Revision
Strecken & Betrieb
  • Grünes Licht für die Darßbahn
    Strecke des Monats: Velgast - Barth (- Prerow). Wenn alles gut geht, werden auf dem Darß bald neue Gleise verlegt. Ein Zustandsbericht von der Ostseeküste
  • Unter Kostendruck
    DRG-Serie Teil VI: Die Reichsbahn musste streng rationalisieren. Für die Ausbesserungswerke brachte das Veränderungen
  • Antike Technik
    Uralt-Fahrleitungen bei der Chemin de Fer du Midi in Frankreich
  • Das Reich der Mallets
    Die Selketalbahn war ein Mallet-Dorado. 1972 sollte komplett Schluss sein. Doch es kam anders ...
  • Ins Land der tausend Berge
    Die obere Ruhrtalbahn Schwerte - Warburg war früher eine wichtige Ost-West-Verkehrsachse. Wenig ist davon geblieben
  • Schluss 1959
    Vergessene Strecke: Bickenbach (Bergstr) - Seeheim (Bergstr)
Fahrzeuge
  • Die Erfolgsformel
    Betrachtet man die seit den 1920er-Jahren entwickelten Elektrolokomotiven für hochwertige Reisezüge, so setzte sich dabei eine Achsfolge durch: 1’Do1’. Dafür gab es gute Gründe
  • Knochenschüttler
    Unser Porträt: Baureihe 25/25.10 - die erste DR-Neubaudampflok nach 1945. Als ihre Entwicklung abgeschlossen war, war die Konstruktion praktisch schon wieder überholt. Ein tragisches Schicksal ...
  • Die Älteste
    Auf der Thamshavnbahn in Norwegen läuft mit der Lok 2 die älteste betriebsfähige Wechselstromlok der Welt
  • „Hofhunde“
    Erinnerung an die 323er der Bundesbahn
  • Exporterfolg
    1967/68: LEW-Dieselloks für Brasilien
  • „Glaskastl“
    Die 98 304 verblieb 1945 in Österreich und wurde dort zur 688.01
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
Bahn Klassik - Streifzüge Bahn Klassik - Streifzüge
5,00 € * 15,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Fahrzeuge altern und patinieren Fahrzeuge altern und patinieren
9,99 € * 15,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Aus Alt mach Neu Aus Alt mach Neu
9,99 € * 13,70 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
VT 95 - 98 VT 95 - 98
5,00 € * 12,50 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
MIBA 12/20 MIBA 12/20
6,99 €
MIBA 10/20 MIBA 10/20
6,99 €
Zuletzt angesehen