Rainer Pöppinghege

Leben an der Pader

Alltag in Paderborn 1914-1960
Rainer Pöppinghege

Leben an der Pader

Alltag in Paderborn 1914-1960
Sutton
  • ISBN: 9783897022195
  • Erschienen am 22.01.2018
  • 136 Seiten
  • ca. 85 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "Leben an der Pader"
Es sind die kleinen Geschichten des Alltags, die uns das Verständnis dafür eröffnen, wie man früher lebte. In diesem Buch erzählen zwei Dutzend Zeitzeugen über ihre Kindheit und Jugend, ihre Schulzeit sowie über ihr tägliches Leben in Paderborn zwischen Kaiserreich und Wirtschaftswunder. Eine erzählte Geschichte Paderborns aus »erster Hand« also – unterlegt mit zahlreichen, zumeist bisher unveröffentlichten Fotos.

Prof. Dr. Rainer Pöppinghege

Der Buchautor und Lehrbeauftragte Prof. Dr. Rainer Pöppinghege wurde 1962 geboren. Gegenwertig ist der Autor an der Universität Paderborn an der Fakultät für Kulturwissenschaften tätig.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen