Preis:
9,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Bei einem Waldlauf macht Konrad Landberg einen grausigen Fund: Ein niedergestochener Mann ringt um sein Leben ...
 
Reiner Plaumann, 1963 in Ebingen geboren, wuchs im jetzigen Albstadt auf und lebt auch heute noch, mit Frau und zwei Kindern, auf der Schwäbischen Alb. Er studierte Wirtschaftinformatik und arbeitet als Software-Ingenieur. Schon als Jugendlicher entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben, die bis heute geblieben ist. Daraus entsprungen sind verschiedene Kurzgeschichten, vor allem aber seine Albstadt-Krimis um den Protagonisten Konrad Landberg. Mit großer Begeisterung ist er zudem lizenzierter Fußballtrainer einer Jugendmannschaft

Bei einem Waldlauf macht Konrad Landberg einen grausigen Fund: Ein niedergestochener Mann ringt um sein Leben.

Landberg will helfen, kann jedoch nichts mehr für den Unbekannten tun. Statt dessen gerät er sogar selbst ins Visier der ermittelnden Kommissare. Nur die Polizeipraktikantin Karin Berger glaubt an seine Unschuld und nimmt mit ihm gemeinsam die Spur des Mörders auf.

Währenddessen bereitet sich ganz Albstadt auf das große Freundschaftsspiel zwischen dem FC Bayern München und dem lokalen Fußballverein vor. Doch alle Zeichen deuten darauf hin, dass das Sportereignis in einer Katastrophe endet. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Kann Konrad Landberg Schlimmeres verhindern?

Reiner Plaumann, 1963 in Ebingen geboren, wuchs im jetzigen Albstadt auf und lebt auch heute noch, mit Frau und zwei Kindern, auf der Schwäbischen Alb. Er studierte Wirtschaftinformatik und arbeitet als Software-Ingenieur. Schon als Jugendlicher entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben, die bis heute geblieben ist. Daraus entsprungen sind verschiedene Kurzgeschichten, vor allem aber seine Albstadt-Krimis um den Protagonisten Konrad Landberg. Mit großer Begeisterung ist er zudem lizenzierter Fußballtrainer einer Jugendmannschaft

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend