Preis:
9,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Nur noch wenige Tage sind es bis zu der mit Spannung erwarteten Premiere am Stuttgarter Staatstheater, da wird auf der Bühne eine Leiche gefunden.
 
Rudi Kost, 1949 in Stuttgart geboren, ist gelernter Journalist und arbeitet seit langem als freier Autor und Herausgeber. Er hat Hörfunkfeatures und Hörspiele geschrieben, PC-Fachbücher, Reiseführer und vieles mehr. Er lebt bei Schwäbisch Hall, wo auch seine Krimiserie um den Versicherungsvertreter Dillinger spielt

Nur noch wenige Tage sind es bis zu der mit Spannung erwarteten Premiere des »Hamlet« am Stuttgarter Staatstheater, da wird auf der Bühne eine Leiche gefunden. Es ist Carlos, der ebenso umjubelte wie umstrittene Starregisseur. Kommissar Grock und sein Team stehen vor einem Rätsel. Unfall oder Mord?
Carlos, so scheint es, hat sich viele Feinde gemacht – aber wäre einer davon zu töten fähig? Grock wird in eine Welt hineingezogen, die ihm fremd ist und die ihn zunehmend verwirrt. Er begegnet den ganz großen Gefühlen: Leidenschaft, Liebe, Hass. Aber was davon ist echt, was nur gespielt? Bald hat er mehr Verdächtige, als ihm lieb ist, und er bekommt mächtig Druck, denn ihm sitzt ein ehrgeiziger Staatsanwalt im Nacken. Dann kommt er einer diabolischen Inszenierung auf die Spur und dreht den Spieß um: Grock spielt selbst Theater.

Rudi Kost, 1949 in Stuttgart geboren, ist gelernter Journalist und arbeitet seit langem als freier Autor und Herausgeber. Er hat Hörfunkfeatures und Hörspiele geschrieben, PC-Fachbücher, Reiseführer und vieles mehr. Er lebt bei Schwäbisch Hall, wo auch seine Krimiserie um den Versicherungsvertreter Dillinger spielt

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend