Preis:
12,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
 
 

Ein rasanter Stuttgart-Thriller

Kirstin Schwarz muss mitansehen, wie Skins einen 14-Jährigen zusammenschlagen. Doch sie entdeckt, dass nicht nur die Neonazis Dreck am Stecken haben.
 
 

Unser Kommentar zu "Der Verräter"

Klebebindung PUR
Sybille Baecker, 1970 in Niedersachsen geboren, studierte BWL in Münster/Westf. Sie arbeitete mehrere Jahre als IT-Prozessingenieurin und später als Pressereferentin eines Württembergischen Sportfachverbandes. Mit ihrer Serie von Tübingen-Krimis um den Kommissar und Whiskyfreund Andreas Brander hat sich Baecker einen Namen als Krimiautorin gemacht. 2013 erschien mit „Das Recht zu töten“ der erste Krimi der Kirstin-Schwarz-Reihe. Sybille Baecker lebt als freiberufliche Autorin und Dozentin für Schreib-Workshops südlich vor den Toren Stuttgarts.

Ein rasanter Stuttgart-Thriller

Kirstin Schwarz muss wütend mit ansehen, wie ein 14-Jähriger von Skinheads zusammengeschlagen wird. Sie setzt sich auf die Spur der Schläger und findet schnell heraus, dass nicht nur die Neonazis Dreck am Stecken haben. Auch ihre Partner und die Stuttgarter Polizei verhalten sich merkwürdig. Warum will niemand dem Jungen helfen? Und warum musste ein Verdächtiger sterben? Wem kann Kirstin noch vertrauen?

Sybille Baecker, 1970 in Niedersachsen geboren, studierte BWL in Münster/Westf. Sie arbeitete mehrere Jahre als IT-Prozessingenieurin und später als Pressereferentin eines Württembergischen Sportfachverbandes. Mit ihrer Serie von Tübingen-Krimis um den Kommissar und Whiskyfreund Andreas Brander hat sich Baecker einen Namen als Krimiautorin gemacht. 2013 erschien mit „Das Recht zu töten“ der erste Krimi der Kirstin-Schwarz-Reihe. Sybille Baecker lebt als freiberufliche Autorin und Dozentin für Schreib-Workshops südlich vor den Toren Stuttgarts.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend