Fredy Gareis

König der Hobos

Unterwegs mit den Vagabunden Amerikas
Fredy Gareis

König der Hobos

Unterwegs mit den Vagabunden Amerikas
  • ISBN: 9783492405027
  • Erschienen am 01.10.2019
  • 256 Seiten
  • Format 12,0 x 17,0 cm
13,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "König der Hobos"
Sie pfeifen auf den amerikanischen Traum und führen ein Leben außerhalb der Gesellschaft. Getrieben vom Wunsch nach Freiheit und Selbstbestimmung, fahren die Hobos illegal auf Güterzügen durch das Land, ständig auf der Flucht: vor der Polizei, paranoiden Bürgern und sich selbst.
Dreieinhalb Monate reiste Fredy Gareis mit diesen Überlebenskünstlern durch ein Amerika, das die wenigsten kennen. Er erlebte Zusammenhalt und Großzügigkeit, Einsamkeit, Gewalt und Drogen. Geschichten, die tiefe Einblicke in die raue Seele der USA gewähren: über die Kraft des Individuums, über Enttäuschung, Wut und über das Glück, arm, aber frei zu sein.

Fredy Gareis

Fredy Gareis, 1975 geboren, arbeitete als freier Journalist für DIE ZEIT, Tagesspiegel und Deutschlandradio. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Journalistenpreis des Deutschen Kulturrats. Zuletzt schrieb er für DIE ZEIT die Kolumne »Leben im Auto«. Bei Malik erschienen von ihm »Tel Aviv – Berlin« und »100 Gramm Wodka«

Zuletzt angesehen