Klima Extrem: Die rätselhafte Warmzeit im Mittelalter

National Geographic History 6/2022

Klima Extrem: Die rätselhafte Warmzeit im Mittelalter

National Geographic History 6/2022

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
NATIONAL GEOGRAPHIC
  • ISBN: 9783987010279
  • Erschienen am 13.09.2022
  • 116 Seiten
  • Format 21,0 x 28,0 cm
  • Klebebindung
7,80

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Klima Extrem: Die rätselhafte Warmzeit im Mittelalter"
Das sogenannte Wärmeoptimum sorgte in weiten Teilen Europas für ein Aufblühen von Handel, Bildung und Kultur. Die Phase vom 8. bis zum 14. Jahrhundert war eine blühende Zeit. Die Wikinger besiedelten Grönland, und in Paris begann die Ära der großen Kathedralbauten. Wie das Klima die Geschichte beeinflusst, sieht man aber auch an der Kleinen Eiszeit, die in den folgenden Jahrhunderten Hungersnöte und sogar Revolutionen auslöste.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen