Uli Gleis, Hermann Rehm

Kleines oberschwäbisches Wörterbuch

Uli Gleis, Hermann Rehm

Kleines oberschwäbisches Wörterbuch

  • ISBN: 9783874076586
  • Erschienen am 15.04.2005
  • 96 Seiten
  • ca. 13 Abbildungen
  • Format 12,0 x 19,0 cm
  • Paperback
8,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Kleines oberschwäbisches Wörterbuch"
"Appell hau? vor ?Dilldabba"? Wer nicht weiß, was damit gemeint ist, sollte einen Blick in dieses Wörterbuch werfen. Der Mundartdichter Hermann Rehm hat seinen Landsleuten in Oberschwaben aufs Maul geschaut und über 2500 Stichworte gesammelt und erklärt. Garniert ist das Wörterbuch mit lustigen Versen zu Zeichnungen von Uli Gleis. Das Wörterbuch enthält einen unglaublichen Fundus uriger, gewachsener Mundartausdrücke. Es versammelt gängige und weniger gebräuchliche Begriffe aus der Alltagssprache zwischen Donau und Bodensee, zwischen Alb und Allgäu. Das Büchlein fördert die Verständigung der Schwaben südlich der Schwäbischen Alb mit dem Rest der Welt – und umgekehrt. Auf jeden Fall bereitet es allen einen Riesenspaß, darin zu blättern und Bekanntes wie auch nie Gehörtes neu zu entdecken.

Uli Gleis, Hermann Rehm

Uli Gleis, Jahrgang 1961, arbeitet seit 1987 als Illustrator und freier Graphik-Designer. Am Zeicheninstitut der Universität Tübingen ist er als Dozent für illustratives Zeichnen tätig. Uli Gleis lebt und arbeitet in Tübingen

Hermann Rehm ist 1934 in Dürmentingen geboren. Er war Geschäftsführer und Zweigstellenleiter der örtlichen Raiffeisenbank. Durch die Fasnacht kam er zum Reimen und war seit 30 Jahren bei den „Originalen rund um den Bussen” dabei. Im Oktober 2013 verstarb Hermann Rehm

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen
Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen (mindestens 5 Zeichen)

*Optionale Angaben