Armin & Marco Thalhofer

Irgendwann ist irgendwann zu spät

Warum Vater & Sohn das große Motorradabenteuer wagten und wie es sie veränderte
Armin & Marco Thalhofer

Irgendwann ist irgendwann zu spät

Warum Vater & Sohn das große Motorradabenteuer wagten und wie es sie veränderte
NATIONAL GEOGRAPHIC
  • ISBN: 9783866908178
  • Erschienen am 13.01.2022
  • 192 Seiten
  • ca. 120 Abbildungen
  • Format 16,8 x 24,1 cm
  • Hardcover
24,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Irgendwann ist irgendwann zu spät"
Motorrad Reise bis ans Ende der Welt
Vater und Sohn fahren gemeinsam mit den Motorrädern durch Südamerika, bis ans »Ende der Welt«. Eine unvergessliches Abenteuer zweier Generationen.
Armin und Marco Thalhofer trennen rund 30 Jahre, und doch wagen sie es, gemeinsam zu einem ganz besonderen Motorradabenteuer aufzubrechen. Vater und Sohn durchqueren acht Länder Südamerikas und legen dabei über 25 000 Kilometer zurück. Fünf Monate teilen sie sich ein Zelt und verbringen jeden Tag miteinander. Eine Geschichte von Herausforderungen zweier Generationen und dem Glück, seine Leidenschaft und unvergessliche Erlebnisse teilen zu können.

  • Motorradabenteuer von Vater und Sohn – zwei Generationen »on the road«
  • Eine außergewöhnliche Reise durch ganz Südamerika
  • Faszinierende Bilder von beeindruckenden Landschaften und Begegnungen

Armin & Marco Thalhofer

Armin Thalhofer arbeitete fast 30 Jahre lang erfolgreich in der Automobilbranche. Eines Tages entschied er sich, seine Lebensbühne zu kippen. Er kündigte, verkaufte/verschenkte all sein Hab und Gut und startete im April 2019 mit seinem Motorrad zu einer Weltreise. Fünf Monate davon reiste er gemeinsam mit seinem Sohn durch Südamerika.

Marco Thalhofer zieht es in seiner Freizeit nach draußen, am liebsten ist er zu Fuß und mit dem Zelt in den Bergen unterwegs. Nach seinem Geografie-Studium wartete das Abenteuer Südamerika auf ihn.

“Mit diesem kurzweiligen und prächtig fotografierten Reisebuch haben sie der Tour ihres Lebens ein inspirierendes Denkmal gesetzt.” - Tourenfahrer

“Der erfrischend offene Bericht und die dazugehörigen Bilder machen das Buch zu einem Mitreiseerlebnis der besonderen Art.” - AmerIndian Research

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen