Helga Raschke

Gotha

Alltagsimpressionen
Helga Raschke

Gotha

Alltagsimpressionen
Sutton
  • ISBN: 9783897021464
  • Erschienen am 14.03.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 227 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "Gotha"
Eine der ältesten Städte Thüringens wird in der Zeit von etwa 1870 bis 1960 vorgestellt. Die vielfältige Industrie und der Sitz der Gothaer Versicherung prägten nicht nur das Stadtbild, sondern auch ihre Bürger. Der Bildband enthält mehr als 200 bisher unveröffentlichte Fotos aus dem Bestand des Museums sowie aus Familienalben und privaten Sammlungen.

Dr. Helga Raschke

Dr. Helga Raschke war viele Jahre als Direktorin des Museums für Regionalgeschichte und Volkskunde in Gotha tätig und wirkte später als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Sie ist Vorsitzende der Volkskundlichen Kommission für Thüringen e.V. Als Expertin für Regional- und Alltagsgeschichte hat sie zahlreiche Beiträge und eine umfangreiche Stadtgeschichte von Gotha verfasst

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen