• Vom 05.12. bis 06.12.2020 erhalten Sie Ihre Bestellungen deutschlandweit versandkostenfrei! Alle lieferbaren Titel werden schnellstmöglich versendet.
Oliver Bolch, Heiko Beyer, Andreas Drouve

Highlights Chile / Argentinien

Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten
Oliver Bolch, Heiko Beyer, Andreas Drouve

Highlights Chile / Argentinien

Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten
  • ISBN: 9783765460319
  • Erschienen am 15.10.2014
  • 168 Seiten
  • ca. 320 Abbildungen
  • Format 22,7 x 27,4 cm
  • Hardcover mit Schutzumschlag
25,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Highlights Chile / Argentinien"
Argentinien und Chile ist in seiner Vielfalt kaum zu übertreffen: einsame Steppe und Regenwald in Patagonien, Millionenstädte wie Buenos Aires, die Feuerland-Inseln, Fjorde, kalbende Gletscher und die Bergwelt der Anden. Hier scheint alles möglich. Die spektakulären Fotografien und berührenden Texte in diesem Reiseführer beschreiben die Highlights eines einzigartigen Länderdoppels. Mit vielen Tipps und Infos für unterwegs!

Oliver Bolch, Dr. Andreas Drouve

Oliver Bolch, geboren 1967, absolvierte die Meisterklasse für Fotografie in Wien, ist seit 1993 als freier Reisefotograf tätig und veröffentlicht in Buch- und Zeitschriftenverlagen. Als Langzeitreisender hat er die Möglichkeit, auch hinter die Kulissen zu blicken. Sein Diavortrag »Traumstraßen Australien« gewann beim Dia-Festival El Mundo 2003 den Preis für die »Beste Fotografie«. Oliver Bolch ist Mitglied der »Agentur Anzenberger«

Heiko Beyer und Markus Friedrich unternahmen ihre erste Südamerikareise von Dezember 1993 bis März 1994 nach Chile und Argentinien. Nach dieser Reise entstand ihre erste abendfüllende Diashow mit der sie sich deutschlandweit einen Namen machen konnten. Daneben verfassen sie zahlreiche Artikel für namhafte Magazine. Fernseh-Produktionsgesellschaften greifen immer wieder auf ihr Wissen über Südamerika für Drehbücher sowie die Organisation und Durchführung von Dokumentarfilmen zurück.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen