Dr. Rainer Moritz

Helden des Südwestens

Was wir lieben: Lurchi, Löw und Laugenbrezel
Dr. Rainer Moritz

Helden des Südwestens

Was wir lieben: Lurchi, Löw und Laugenbrezel
  • ISBN: 9783842520011
  • Erschienen am 15.10.2016
  • 176 Seiten
  • ca. 50 Abbildungen
  • Format 24,5 x 16,5 cm
  • Hardcover
19,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Helden des Südwestens"
Was gibt unserem Dasein Sinn, wenn wir irgendwo zwischen Freiburg, Stuttgart, Mannheim und Schnürpflingen leben? Welche Idole haben wir einst abgöttisch geliebt, wer oder was hat auch heute einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen? Rainer Moritz gesteht in diesem Buch ohne Scham, wen er angehimmelt hat und wen er noch heute verehrt. Gotthilf Fischer zum Beispiel (ganz ehrlich!), Andrea Berg, Kommissar Bienzle und Steffi Graf. Voller Sympathie, aber mit feinem Spott und viel Selbstironie offenbart er in rund 40 kurzen Porträts, was ihm Knorr-Suppen, die Schlagerskala, der VfB Stuttgart, Lurchi und die Capri-Sonne bedeuten. Ein popkultureller Streifzug durch den deutschen Südwesten.

Dr. Rainer Moritz

Professor Dr. Rainer Moritz, 1958 in Heilbronn geboren, war Programmchef des Verlags Reclam Leipzig, dann Verlagsleiter von Hoffmann und Campe und leitet heute das Literaturhaus Hamburg. Er ist Essayist, Literaturkritiker und Autor zahlreicher Publikationen

Fazit: sehr empfehlenswert, besonders für Menschen, die im „Ländle“ aufgewachsen sind und sich auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken über ihre Herkunft anregen lassen wollen. - Jahrbuch 2017 Württembergisch Franken

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen