Preis:
17,90 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Zwickau in alten Fotografien

Norbert Peschke macht einen Spaziergang durch das alte Zwickau. 240 unveröffentlichte historische Bilder zeigen Amüsantes und Nachdenkliches.
 
Der 1948 in Zwickau geborene Autor Norbert Peschke ist Dipl.-Ingenieur für Kommunalen Tiefbau. Bevor er von 1991 bis 1994 als Marketing-Leiter für das „Zwickauer Tageblatt” tätig war, arbeitete er u. a. als Bereichsbauleiter und Projektsteuerer. In seiner Freizeit beschäftigt sich der Heimatforscher und Hobbyhistoriker ausgiebig mit der Geschichte seiner Heimatstadt Zwickau und deren Umgebung. Er engagiert sich zudem in zahlreichen Vereinen wie dem Steinkohlenbergbauverein Zwickau e. V. und dem Museumsförderverein Zwickau und ist Vorsitzender des Heimatvereins Cainsdorf

Zwickau in alten Fotografien

240 historische Bilder laden zu einem Spaziergang durch die Geschichte der Stadt Zwickau ein. Die informativen Bildunterschriften ergänzen diese ausführlich und vermitteln einen fundierten historischen Einblick. So gibt es für den Interessierten allerhand Neues, Amüsantes, aber auch Nachdenkliches zu sehen und zu lesen.


Zwickau - historische Ansichten: Wer sich mit dem im Jahre 1997 erschienen Bildband „Zwickau im Wandel der Zeiten” beschäftigt hat, hat mit dem vorliegenden Buch die Möglichkeit, gemeinsam mit dem bekannten Autor Norbert Peschke erneut einen Spaziergang durch Zwickau zu unternehmen. Sorgfältig hat er über 240 historische Bilder aus seinem reichen Fundus zusammengestellt, die den ersten Band hervorragenden ergänzen. Die ausführlichen Bildunterschriften vermitteln ein Höchstmaß an Informationen. So gibt es für den Interessierten auch diesmal allerhand Neues, Amüsantes, aber auch Nachdenkliches zu sehen und zu lesen. Kommen Sie mit, begleiten Sie Norbert Peschkes auf den vielen Wegen durch 130 Jahre Zwickauer Geschichte!
Der 1948 in Zwickau geborene Autor Norbert Peschke ist Dipl.-Ingenieur für Kommunalen Tiefbau. Bevor er von 1991 bis 1994 als Marketing-Leiter für das „Zwickauer Tageblatt” tätig war, arbeitete er u. a. als Bereichsbauleiter und Projektsteuerer. In seiner Freizeit beschäftigt sich der Heimatforscher und Hobbyhistoriker ausgiebig mit der Geschichte seiner Heimatstadt Zwickau und deren Umgebung. Er engagiert sich zudem in zahlreichen Vereinen wie dem Steinkohlenbergbauverein Zwickau e. V. und dem Museumsförderverein Zwickau und ist Vorsitzender des Heimatvereins Cainsdorf

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend