Preis:
19,95 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Sandhausen gestern und heute

Die Autoren präsentieren 45 Bildpaare, die den Wandel in Sandhausen dokumentieren und dazu einladen, Vergleiche zwischen damals und heute zu ziehen.
 
Günter Wittmann wurde 1942 in Kunzendorf geboren. Der gelernte Mechanikermeister war lange als technischer Lehrer an einer Berufsschule tätig und ist mittlerweile im Ruhestand. Wittmann ist Vorstandsmitglied im Verkehrs- und Heimatverein 1952 e.V. Sandhausen und seinen MitbürgerInnen durch zahlreiche Vorträge und Führungen bestens bekannt.

Jonas Scheid wurde 1985 in Heidelberg geboren. Seit seiner Geburt wohnt er in Sandhausen und interessiert sich für die Geschichte seiner Heimatstadt. Scheid studierte Geschichte und Politikwissenschaft.

Sandhausen gestern und heute

Die Autoren präsentieren 45 bisher weitgehend unveröffentlichte historische Aufnahmen Sandhausens und kontrastieren sie mit aktuellen Fotografien aus gleicher Perspektive. Die direkte Gegenüberstellung von Alt und Neu spiegelt nicht nur Unterschiede in Lebensstilen wider, sondern zeigt zugleich, wie die Sandhäuser Identität und Tradition bewahrt haben. Eine Einladung zum Erinnern an vergangene Tage und zum Vergleichen zwischen einst und jetzt.


Anlässlich der 750-Jahr-Feier von Sandhausen entführen Günter Wittmann und Jonas Scheid den Betrachter auf eine Zeitreise durch ihre Heimatgemeinde. Sie zeigen, dass die traditionsreiche Gemeinde in der Kurpfalz neben den alten Straßen, Gassen, Ecken und Buckeln auch viel Neues und Modernes zu bieten hat.

Die profunden Kenner der Geschichte Sandhausens präsentieren 45 bisher weitgehend unveröffentlichte historische Aufnahmen und kontrastieren sie mit brillanten aktuellen Fotografien aus gleicher Perspektive. In der paarweisen Gegenüberstellung treten die Veränderungen der letzten 100 Jahre plastisch hervor – und zugleich werden die Kontinuitäten sichtbar. Neben Aufnahmen unvergessener Gebäude und Plätze, die teilweise heute noch das Stadtbild prägen, finden sich Fotografien aus dem Alltagsleben der Sandhäuser. Der Kontrast von Alt und Neu spiegelt nicht nur Unterschiede in Lebensstilen wider, sondern zeigt zugleich, wie konsequent die Sandhäuser ihre Identität und Tradition bewahrt haben.

Dieser liebevoll gestaltete Bildband lädt zum Erinnern an vergangene Tage und zum Vergleichen zwischen einst und jetzt ein.

Günter Wittmann wurde 1942 in Kunzendorf geboren. Der gelernte Mechanikermeister war lange als technischer Lehrer an einer Berufsschule tätig und ist mittlerweile im Ruhestand. Wittmann ist Vorstandsmitglied im Verkehrs- und Heimatverein 1952 e.V. Sandhausen und seinen MitbürgerInnen durch zahlreiche Vorträge und Führungen bestens bekannt.

Jonas Scheid wurde 1985 in Heidelberg geboren. Seit seiner Geburt wohnt er in Sandhausen und interessiert sich für die Geschichte seiner Heimatstadt. Scheid studierte Geschichte und Politikwissenschaft.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend