Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Erwin Möller

Zeitsprünge Hamburg-Langenhorn

Zeitsprünge Hamburg-Langenhorn
18,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Seit im Jahre 1332 eine wohlhabende Hamburger Kaufmannsfamilie das waldreiche Langenhorn erwarb, gehört es zu Hamburg. Aufgrund seiner... mehr
Produktinformationen "Zeitsprünge Hamburg-Langenhorn"
Seit im Jahre 1332 eine wohlhabende Hamburger Kaufmannsfamilie das waldreiche Langenhorn erwarb, gehört es zu Hamburg. Aufgrund seiner Stadtrandlage verliefen wichtige Straßen durch den Stadtteil: Markant zieht sich die Langenhorner Chaussee von Süden nach Norden, als Teilstück des sogenannten Heer- oder Handelsweges von Hamburg nach Jütland. In ihrem unteren Viertel zweigt rechts die Landstraße nach Tangstedt ab, das die Länder nördlich der Langenhorner Grenze lange Zeit verwaltete.
Dieser Bildband vereint über 170 historische und aktuelle Aufnahmen, die in direkter Gegenüberstellung von Alt und Neu die Veränderungen in Langenhorn entlang seiner beiden bedeutendsten Straßen verdeutlichen. Begleitet von kenntnisreichen Texten gewähren sie interessante Einblicke in die Geschichte Langenhorns und das Leben seiner Bewohner.
Der Leiter des Langenhorn-Archivs Erwin Möller hat aus seinen eigenen Beständen etwa 80 bisher größtenteils unveröffentlichte historische Fotografien ausgewählt. Ausgehend von diesen Aufnahmen, die aus dem Zeitraum von 1895 bis 1986 stammen, fertigte er aktuelle Farbfotos aus der gleichen Perspektive an. Diese Zeitsprünge laden zu einem Rundgang durch das alte Langenhorn ein und lassen den Betrachter an seiner spannenden Entwicklung teilhaben.
Erwin Möller
Erwin Möller, Jahrgang 1935, ist ein profunder Kenner der Geschichte Langenhorns. Er wohnt seit 1961 in Langenhorn und engagiert sich im Verein für... mehr
Erwin Möller

Erwin Möller, Jahrgang 1935, ist ein profunder Kenner der Geschichte Langenhorns. Er wohnt seit 1961 in Langenhorn und engagiert sich im Verein für Hamburgische Geschichte sowie im Langenhorner Bürger- und Heimatverein. Und hat privat ein umfangreiches Stadtteilarchiv aufgebaut. Seinen Mitbürgern ist Erwin Möller durch zahlreiche Ausstellungen und Vorträge zu heimatgeschichtlichen Themen bestens bekannt.

Produktdetails

  • ISBN: 9783866805125
  • Erschienen am 10.08.2009
  • Sutton Verlag
  • 96 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend