Preis:
20,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Wülfrath in den Siebzigern

Dieser liebevoll gestaltete Bildband präsentiert eine faszinierende Chronik der Siebzigerjahre. Ein Muss für alle Wülfrather.
 
 

Unser Kommentar zu "Wülfrath"

Fadenheftung
Der promovierte Historiker und Theologe Wolfgang Heinrichs, früherer Pastor der Wülfrather Freien evangelischen Gemeinde, ist außerordentlicher Professor an der Universität Wuppertal und unterrichtet Geschichte an einem privaten Gymnasium. Er hat sich mit einer Vielzahl erfolgreicher regionalgeschichtlicher Publikationen einen Namen gemacht.

Der Historiker Hartmut Nolte leitet seit vielen Jahren die Stadtarchive von Heiligenhaus und Wülfrath und hat ebenfalls zahlreiche erfolgreiche Werke zur Regionalgeschichte veröffentlicht.

Wülfrath in den Siebzigern

Die Siebzigerjahre waren für die Stadt Wülfrath eine dynamische Zeit voller spannender Neuerungen. Die Autoren präsentieren in diesem Bildband eine faszinierende Chronik der Jahre 1970 bis 1979. Jahr für Jahr und Monat für Monat beleuchten sie den stetigen Wandel des Stadtbildes und die Ereignisse, die Wülfrath prägten. Rund 140 bislang zumeist unveröffentlichte Aufnahmen aus dem Bestand des Stadtarchivs runden diese kurzweilige Reise ab.

Der promovierte Historiker und Theologe Wolfgang Heinrichs, früherer Pastor der Wülfrather Freien evangelischen Gemeinde, ist außerordentlicher Professor an der Universität Wuppertal und unterrichtet Geschichte an einem privaten Gymnasium. Er hat sich mit einer Vielzahl erfolgreicher regionalgeschichtlicher Publikationen einen Namen gemacht.

Der Historiker Hartmut Nolte leitet seit vielen Jahren die Stadtarchive von Heiligenhaus und Wülfrath und hat ebenfalls zahlreiche erfolgreiche Werke zur Regionalgeschichte veröffentlicht.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend