Preis:
25,00 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Gegenreformation im Eichsfeld

Der Weg der Eichsfelder zurück zum katholischen Glauben - eine maßgeblich von den Jesuiten beeinflusste Gegenbewegung zu Luthers Reformation
 
 

Unser Kommentar zu "Von der Reformation zur Konfession"

Fadenheftung
Dr. Torsten W. Müller, Jg. 1982, ist Leiter des Eichsfelder Heimatmuseums in Heilbad Heiligenstadt. Als „bekennender“ Eichsfelder und promovierter Theologe ist er diesem einzigartigen Landstrich besonders verbunden. Während seiner fünfjährigen wissenschaftlichen Tätigkeit an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt galt sein besonderer Fokus der Aufarbeitung der Geschichte der katholischen Kirche in der SBZ/DDR. In der Vergangenheit überzeugte er durch zahlreiche Publikationen zur Kultur- und Zeitgeschichte Mitteldeutschlands.

Gegenreformation im Eichsfeld

Die Gegenreformation im Eichsfeld aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet: Mainzer Bestrebungen, Jesuitenkolleg, Volksfrömmigkeit. Die Reformmaßnahmen der Jesuiten, das mehrheitlich zum reformatorischen Glauben gewechselte Eichsfeld zu rekatholisieren, erfassten vor allem die Bereiche Bildung und Kunst. Humanistische Erziehung, Ausstattung der Kirchen, Begründung von Wallfahrten sind nur einige Beispiele ihrer erfolgreichen Einflussnahme.

Dr. Torsten W. Müller, Jg. 1982, ist Leiter des Eichsfelder Heimatmuseums in Heilbad Heiligenstadt. Als „bekennender“ Eichsfelder und promovierter Theologe ist er diesem einzigartigen Landstrich besonders verbunden. Während seiner fünfjährigen wissenschaftlichen Tätigkeit an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt galt sein besonderer Fokus der Aufarbeitung der Geschichte der katholischen Kirche in der SBZ/DDR. In der Vergangenheit überzeugte er durch zahlreiche Publikationen zur Kultur- und Zeitgeschichte Mitteldeutschlands.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend