Preis:
19,95 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 

Auch als eBook erhältlich:

iBookstore Amazon
 
 

Stuttgart einst und heute

Ein Bildband mit historischen und modernen Fotografien, der Erinnerungen weckt und eindrucksvoll zeigt, wie rasant sich Stuttgart verändert hat.
 
Uwe Bogen wurde 1959 in Stuttgart geboren. Sein journalistisches Handwerk hat er - nach Zivildienst und Studium in Tübingen - bei der Pforzheimer Zeitung gelernt. Er arbeitet als Redakteur für die Stuttgarter Nachrichten, schreibt die Kolumnen „333” und „Stadtgespräch". Bogen hat bereits zahlreiche Bücher zu lokalgeschichtlichen Themen veröffentlicht

Stuttgart einst und heute

Mit 45 Bilderpaaren zeigt dieses Buch eindrucksvoll, wie rasant sich Stuttgart entwickelt hat. Die direkte Gegenüberstellung von historischen und aktuellen Fotografien aus derselben Perspektive ermöglicht spannende Vergleiche zwischen früher und heute. Mit pointierten Texten beschreibt der Autor Uwe Bogen, langjähriger Redakteur der Stuttgarter Nachrichten, den vielschichtigen Wandel Stuttgarts. So fesselnd kann Stadtgeschichte sein.


Von Stuttgart einst bis Stuttgart heute – begleiten Sie uns auf einer Zeitreise, die viel Überraschendes bietet. Mit 45 Bilderpaaren zeigt dieses Buch eindrucksvoll, wie rasant sich die Stadt entwickelt hat. Den historischen Fotografien aus dem Archiv des Stadtmedienzentrums Stuttgart am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg stehen aktuelle und faszinierende Aufnahmen des Stuttgarter Fotografen Thomas Wagner aus gleicher oder ähnlicher Perspektive gegenüber.

Die Bilder erinnern an die Zeit, als die Straßenbahn noch über den Schlossplatz fuhr, als der Hauptbahnhof noch vollständig war, sie zeigen die legendäre Freitreppe am Kleinen Schlossplatz, die Anfänge des Flughafens oder das Baden im Neckar. Man bekommt ein viel besseres Gefühl für seine Heimat, wenn man weiß, wie sie früher ausgesehen hat. Kaum eine andere Stadt in Deutschland geht mit so großen Schritten neue Wege wie Stuttgart.

Mit pointierten Texten beschreibt Uwe Bogen, langjähriger Redakteur der Stuttgarter Nachrichten und Autor mehrerer Bücher seiner Stadt, den vielschichtigen Wandel Stuttgarts. So fesselnd kann Stadtgeschichte sein.

Uwe Bogen wurde 1959 in Stuttgart geboren. Sein journalistisches Handwerk hat er - nach Zivildienst und Studium in Tübingen - bei der Pforzheimer Zeitung gelernt. Er arbeitet als Redakteur für die Stuttgarter Nachrichten, schreibt die Kolumnen „333” und „Stadtgespräch". Bogen hat bereits zahlreiche Bücher zu lokalgeschichtlichen Themen veröffentlicht

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend