%
Preis:
19,90 €
9,99 € *
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
*) Neuer gebundener Verlagspreis

 
 

Ein reich bebilderter Führer, der knapp 30 der prachtvollsten Schlösser Oberschwabens vorstellt.
 
Martin Blümcke wurde 1935 in Sorau/Niederlausitz – heute Polen – geboren. Nach dem Abitur in Rheydt am Niederrhein begann er 1955 in Tübingen mit dem Studium von Deutsch, Volkskunde und Geschichte, Schwerpunkt Landesgeschichte. 1966 wurde er Fachredakteur im Hörfunk des SDR in Stuttgart und leitete von 1970 bis 1998 die Redaktion „Land und Leute“. Zugleich war er als landeskundlicher Autor tätig, 1983 bis 2005 gab er die Zeitschrift „Schwäbische Heimat“ heraus. Er ist Ehrenvorsitzender des Schwäbischen Heimatbunds. Seit seiner Pensionierung lebt Martin Blümcke in Laufenburg/Baden, wo er sich als Archivar nützlich macht.

Siegfried Geyer, Jahrgang 1954, ist in Heidenheim an der Brenz zuhause. Er ist ausgebildeter Fotograf und seit über 25 Jahren auf Luftbilder spezialisiert

Ein reich bebilderter Führer, der knapp 30 der prachtvollsten Schlösser Oberschwabens vorstellt.

Das Land zwischen Donau und Bodensee wird von Mooren und Moränen bestimmt, von Kirchen und Klöstern und von vieltürmigen Reichsstädten. Aber nicht nur: Die wellige Landschaft ist auch übersät mit prachtvollen Schlössern und Schlösschen wie Erbach, Mochental, Neufra bei Riedlingen, Scheer, Laupheim, Aulendorf, Warthausen, Zeil bei Leutkirch oder Montfort am Bodensee.

Martin Blümcke versteht es wie kein Zweiter, Reichsgeschichte und Kulturhistorie, Anekdoten und Erzählungen zu einer äußerst fundierten und spannenden Lektüre zusammenzufassen. Herrliche Fotografien und brillante Luftaufnahmen vervollständigen den liebevoll ausgestatteten Band. Ein faszinierendes Entdeckungsbuch und ein anregender Ausflugsplaner für alle, die Spaß an den kulturellen Schätzen des Landes haben.

Martin Blümcke wurde 1935 in Sorau/Niederlausitz – heute Polen – geboren. Nach dem Abitur in Rheydt am Niederrhein begann er 1955 in Tübingen mit dem Studium von Deutsch, Volkskunde und Geschichte, Schwerpunkt Landesgeschichte. 1966 wurde er Fachredakteur im Hörfunk des SDR in Stuttgart und leitete von 1970 bis 1998 die Redaktion „Land und Leute“. Zugleich war er als landeskundlicher Autor tätig, 1983 bis 2005 gab er die Zeitschrift „Schwäbische Heimat“ heraus. Er ist Ehrenvorsitzender des Schwäbischen Heimatbunds. Seit seiner Pensionierung lebt Martin Blümcke in Laufenburg/Baden, wo er sich als Archivar nützlich macht.

Siegfried Geyer, Jahrgang 1954, ist in Heidenheim an der Brenz zuhause. Er ist ausgebildeter Fotograf und seit über 25 Jahren auf Luftbilder spezialisiert

Unsere Empfehlungen

 
Stuttgart

32,90 € 9,99 € **

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend