Neu
Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Nürnbrecht in historischen Bildern

Rund 250 zeitgenössische Aufnahmen erinnern an das Alltagsleben im Nürnbrecht vergangener Jahre und belegen die enge Verbindung zu Schloss Homburg.
 
 

Unser Kommentar zu "Nümbrecht und Schloss Homburg"

Klebebindung PUR
Dr. Gudrun Sievers-Flägel wurde 1953 geboren. Die promovierte Kulturwissenschaftlerin ist seit 1986 als Museumsdirektorin und Kulturamtsleiterin des Oberbergischen Kreises tätig. Sie engagiert sich in zahlreichen Vereinen und Initiativen und ist ihren MitbürgerInnen durch eine Vielzahl an Ausstellungen und Publikationen bestens bekannt.

Nürnbrecht in historischen Bildern

Die Geschichte Nümbrechts ist durch die historische Herrschaft Homburg eng mit dem ehemals sayn-wittgensteinschen Schloss Homburg verbunden. Dieser Bildband dokumentiert anhand von rund 200 zeitgenössischen Aufnahmen das Alltagsleben in der Nümbrechter Region zwischen dem ausgehenden 19. Jahrhundert und den frühen 1970er-Jahren. Das Bildmaterial aus öffentlichen und privaten Beständen war bislang größtenteils noch nicht veröffentlicht.

Die Geschichte Nümbrechts ist von jeher durch die historische Herrschaft Homburg eng mit dem ehemals sayn-wittgensteinschen Schloss Homburg verbunden. Dörfer und Bewohner pflegen bis heute ihre traditionelle Verbindung mit dem Schloss, das seit rund 75 Jahren als Museum des Oberbergischen Landes geführt wird.

Der vorliegende Bildband dokumentiert anhand von rund 250 zeitgenössischen Aufnahmen die Geschichte des Alltagslebens in der Nümbrechter Region zwischen dem ausgehenden 19. Jahrhundert und den frühen siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts.

Die Originalfotos und historischen Postkarten stammen aus öffentlichen Beständen sowie aus Privatbesitz und sind bislang größtenteils noch nicht veröffentlicht worden.

Dieser Bildband lädt ein zum Erinnern, zum Neu- und Wiederentdecken.

Dr. Gudrun Sievers-Flägel wurde 1953 geboren. Die promovierte Kulturwissenschaftlerin ist seit 1986 als Museumsdirektorin und Kulturamtsleiterin des Oberbergischen Kreises tätig. Sie engagiert sich in zahlreichen Vereinen und Initiativen und ist ihren MitbürgerInnen durch eine Vielzahl an Ausstellungen und Publikationen bestens bekannt.

Unsere Empfehlungen

 
Kreis Olpe

14,95 € 10,00 € *

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend