Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

In diesem historischen Bildband werden anhand von mehr als 200 Bildern das Leben und der Alltag der Menschen in Sachsenhausen dokumentiert.
 
 

Unser Kommentar zu "Leben in Sachsenhausen"

Klebebindung PUR
Bigi Jacobs, eine gebürtige Frankfurterin, lebt mittlerweile 28 Jahre im Stadtteil Sachsenhausen. Sie beschäftigt sich neben ihrer Tätigkeit als Architektin seit mehr als zehn Jahren mit der Sachsenhausener Geschichte. Als Kursleiterin für Stadtteilgeschichte an der Frankfurter Volkshochschule dokumentierte sie in Form von Artikeln, Videos und Ausstellungen die Geschichte ihres „Wahl“-Stadtteils.

In diesem historischen Bildband wird das Leben in Sachsenhausen dokumentiert. Mehr als 200 atmosphärische Bilder zeigen den stark durch seine Zünfte geprägten Ort und die Menschen in ihrem Alltag, bei der Arbeit oder in ihrer Freizeit.
Es ist ein Bildband, der die Vergangenheit noch einmal lebendig werden lässt und zum Erinnern und Wiederentdecken einlädt.


„Mehr Wein als Wasser im Keller …“ sollen die Sachsenhäuser gehabt haben, bis der Rat der Stadt den Rebenanbau zu Anfang des 16. Jahrhunderts verbot. Ob aber nun mit Wein oder Apfelwein – die Sachsenhäuser haben immer schon gut zu leben gewusst.

Mit mehr als 200 atmosphärischen (und appetitanregenden) historischen Bildern dokumentiert Autorin Bigi Jacobs, die als Architektin in Sachsenhausen lebt und arbeitet, wie sehr dieser Ort von seinen Zünften geprägt war und bleibt.

Fischer, Schiffer, Gärtner, Küfer, Apfelweinwirte und viele andere sind hier in ihrem täglichen Schaffen, aber auch in ihrer Freizeit dargestellt, und es ist eine Lust, ihnen bei ihren Aktivitäten zuzuschauen.

Bigi Jacobs, eine gebürtige Frankfurterin, lebt mittlerweile 28 Jahre im Stadtteil Sachsenhausen. Sie beschäftigt sich neben ihrer Tätigkeit als Architektin seit mehr als zehn Jahren mit der Sachsenhausener Geschichte. Als Kursleiterin für Stadtteilgeschichte an der Frankfurter Volkshochschule dokumentierte sie in Form von Artikeln, Videos und Ausstellungen die Geschichte ihres „Wahl“-Stadtteils.
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend